1. Damen
      1. Accessoires
      2. Bekleidung
        1. Bademode
          1. Badeanzüge
          2. Bikinis
        2. Kleider
          1. Freizeitkleider
          2. Sommerkleider
    2. Herren
      1. Bekleidung
        1. Bademode
          1. Badeshorts
    3. Sale
      1. Damen
        1. Bekleidung
          1. Bademode
          2. Kleider
      2. Herren
        1. Bekleidung
          1. Bademode

    BADEMODE FÜR SIE UND IHN

    Wenn das Wort Bademode fällt, denken Damen wie Herren sofort an einen Begriff: Sommer! Endlich Urlaub, lange Tage, heiße Temperaturen und Urlaub. Und diese freie Zeit wird auch am liebsten am Wasser verbracht. Ob am heimischen Badesee, im Freibad um die Ecke oder am paradiesischen Sandstrand im sonnigen Süden. Es ist die Zeit, in der wir unsere Bademode einpacken und Relaxen mit Wasserspaß verbinden.

    Welche Bademode muss auf alle Fälle ins Gepäck?

    BIKINIS & BADEANZÜGE – BADEMODE FÜR SIE

    Vor allem die Damen freuen sich Saison für Saison wieder auf die neuesten Trends in der Bademode. Hier gilt es bei der Wahl zum Strand-Outfit einige Entscheidungen zu treffen. Bikini oder Badeanzug? Bunt oder einfärbig? Und gerade beim Schnitt gibt es unzählige unterschiedliche Varianten, die im Moment en vogue sind. Bei Bikinis führen Neckholder Oberteile die Hitliste an. Ebenso schick sind Modelle mit Rüschen und Volants im Retro-Style. Zur Wahl stehen außerdem Bikinis mit gefütterten Cups oder ungefütterte Oberteile. Bikinis bieten außerdem die Möglichkeit des Mix & Match Prinzipes. Dies bedeutet: Stellen Sie sich Ihren Bikini ganz nach dem eigenen Geschmack zusammen. Badehose und Bikini-Oberteil müssen nicht immer farblich abgestimmt sein. Viele Bademode Marken bieten sogar "Mixkini"-Linien an, die Ihnen freien Spielraum zum Kombinieren untereinander anbieten. Abgesehen von Stil und Schnitt, spielt auch das richtige Material Ihrer Bademode eine wichtige Rolle. Kunstfasern wie Nylon oder Polyester zeichnen sich besonders durch ihre Farbbeständigkeit und Fähigkeit schnell zu trocknen aus.

    BADESHORTS- UND HOSEN – HERREN BADEMODE

    Wie auch Damen sollten Herren bei der Wahl Ihrer Bademode auf hochqualitatives Material achten. In den letzten Jahren geraten die klassischen Badehosen mit körpernahem Schnitt und hoch geschnittenem Bein immer mehr in den Hintergrund. Im Schwimmsport haben sie zwar noch nicht an Bedeutung verloren, in Sachen Bademode für Aktivitäten am Strand und Pool sind Badeshorts jedoch eine Nasenlänge voraus. Auch bei Shorts sollte bei der Auswahl des perfekten Modells auf die Fähigkeit schnell zu trocknen sowie die Farbbeständigkeit selbst bei starker Sonneneinstrahlung beachtet werden. Außenmaterialien wie Nylon oder Polyester sind dafür meist die beste Wahl. Zusätzlich sind Badeshorts für Herren meist mit einem Innenfutter aus Mesh, einem Kordelzug am Bund sowie Hosentaschen ausgestattet. So sind auch beim Flanieren über die Strandpromenade immer Kleingeld und das Handy parat.

    1. 1
    2. Seite 1 / 5
    3. 5