Bauchtaschen

Am Ende der 80er und in den 90er Jahren waren sie ein regelrechtes Kultobjekt, das fast jeder in seiner Freizeit dabei hatte. Die Rede ist von Bauchtaschen, auch Fanny Pack genannt, die danach lange in der Versenkung verschwunden waren. Mit dem 90er-Trend sind die praktischen Accessoires mit zeitgemäßen Designs zurück.

Praktisch durch den Alltag mit einer Bauchtasche

Bauchtaschen werden direkt am Körper getragen, sodass Sie jederzeit auf kleine Dinge des Alltags zugreifen kann. Portemonnaie, Smartphone und Schlüssel finden in ihr einen sicheren Platz. Beim Shoppingbummel oder der Sightseeing-Tour im Urlaub haben Sie so jederzeit die wichtigsten Utensilien sofort bereit.

Bauchtaschen gibt es in vielen ansprechenden Designs, die von rockig über lässig bis hin zu elegant reichen. Egal, was für einen Kleidungsstil Sie haben, es gibt sicher auch für Sie das passende Modell. Besonders zu aktuellen Trendlooks sehen Fanny Packs stimmig aus. Varianten mit grafischen Mustern oder Blumenprints sind in dieser Saison total angesagt sind. Sie bringen Farbe in jeden Look und sorgen für das ganz besondere Etwas.

Dezente oder aufregende Styles mit Bauchtaschen

Schlichte Modelle in einer neutralen Farbe, wie zum Beispiel Schwarz, sind wahre Alleskönner. Diese praktischen Bauchtaschen lassen sich vielseitig kombinieren und sind nützliche Begleiter auf Reisen oder im Alltag. Außerdem bieten sie hohen Tragekomfort, da sie bequem auf der Hüfte sitzen und Sie immer beide Hände frei haben. Selbstverständlich gibt es auch eine große Auswahl an Bauchtaschen, die sich ganz individuell auf Ihren Look abstimmen lassen.

Für rockige Festival-Outfits sind zum Beispiel fransige Modelle aus Wildleder stimmig. Sie passen auch zum sommerlichen Hippie-Trend oder dem angesagten Ethnolook und lassen sich gut mit Mokassins oder Loafers kombinieren. Ein gemusterter Jumpsuit ist ebenfalls ein raffinierter Kombipartner.

Elegante Varianten der Bauchtasche

Die funktionalen Begleiter können auch elegant sein. Der beste Beweis sind die edlen Stücke aus schwarzem Glattleder. Formschöne Schnallen und dekorative Metallapplikationen unterstreichen den gehobenen Charakter der Bauchtaschen. Diese Modelle können problemlos mit lässigen Kleidern oder Blusen kombiniert werden. Eine sinnvolle Aufteilung der Innenfächer vereinfacht die Organisation und den Überblick Ihrer Habseligkeiten, sodass Sie nie lange suchen müssen.