Britische Kleider

Britische Kleider

Den britischen Stil mit wenigen Worten zusammenzufassen ist nahezu unmöglich – so viele verschiedene Einflüsse prägen den Look! Von klassisch, elegant und selbstbewusst bis hin zu frech und mutig entdecken Sie britische Kleider für jeden Geschmack.

Was britische Kleider auszeichnet

Stichwort Brit Chic: Dies steht für den Inbegriff englischen Stils. Traditionelle Elemente treffen auf zeitlose Schnitte und moderne Einflüsse – heraus kommen Looks, mit denen Sie einfach guten Geschmack beweisen. Ein Muster, das sich dabei immer wieder findet, sind Karos. Was die Materialien betrifft, sind Tweed-Produkte echte Must-haves. Mit diesen Styles punkten Sie vor allem im Herbst und Winter. Ein schlichtes Etuikleid aus Tweed in warmen Farben macht Sie an sonnigen Herbsttagen zum Hingucker. Unser Tipp: Ein leichtes Tuch aus Seide und ein femininer Trenchcoat bilden einen tollen Kontrast! Schlichte Strumpfhosen und Pumps runden den stilvollen Look ab.

Elegant oder feminin – bei den britischen Kleidern haben Sie die Wahl

Aber keine Angst, die Briten können auch ganz anders! Vor allem junge Labels punkten mit frischen Designs, die sich mit außergewöhnlichen Schnitten und einer individuellen Ausstrahlung vom Markt abheben. Leuchtende Farben, asymmetrische Formen und abstrakte Elemente werden zu modernen Highlights für selbstbewusste Damen. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen sportiv und elegant: Wer mag, kombiniert ein süßes Minikleid mit Sneakers und Rucksack oder macht es mit High Heels und Kurzblazer zum edlen Eyecatcher!

Ein Must-have für Fashionistas

Ein echtes Trendteil unter den britischen Kleidern ist außerdem ein figurbetontes Vintagedress im 50er Jahre Stil. Kaum ein Schnitt betont Ihre Vorzüge so gekonnt und vereint dabei Klassik mit Moderne. Unser Tipp: Wem die passenden Pumps für noch längere Beine auf Dauer zu unbequem sind, der kann zur praktischen Alternative greifen: Ballerinas. So oder so: Bewundernde Blicke sind Ihnen in britischen Kleidern sicher!

Mehr Seiten mit B

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2