Caprihose bei Peek & Cloppenburg

Kaum zu glauben, dass die Caprihose in den 50er Jahren noch beinahe als anstößig galt. Die eng anliegende, dreiviertel lange Hose mit einem seitlichen Schlitz war zum Zeitpunkt ihrer Schöpfung noch eine Ausnahme in der Damenbekleidung. Nur ausgemachte Trendsetterinnen wählten die Caprihose zu einer Zeit, in der Damen üblicherweise Röcke trugen. Die von der deutschen Modedesignerin Sonja de Lennart kreierte Hose gehörte zu der von ihr in den Jahren 1945-1948 entworfenen Capri-Kollektion. Als die Caprihose bei mehreren Schauspielerinnen zum beliebten Kleidungsstück wurde, griffen verschiedene Designerinnen und Designer den Schnitt auf. Der Italiener Emilio Pucci galt lange als Erfinder der Caprihose, da er zur selben Zeit in Capri eine gleichnamige Boutique eröffnete und anschließend auch Sonja de Lennarts Hose unter dem Namen Caprihose verkaufte, obwohl auch der Name deren eigene Wortschöpfung war. Die Caprihose wurde schnell zu einem beliebten Kleidungsstück am Strand; als Alltagskleidung löste sie jedoch lange noch Debatten über den Anstand der Trägerinnen aus.

Caprihose – ein Lebensgefühl aus den 50er Jahren

Dass mit Petticoats, dem aufkommenden Rock’n Roll, der Filmkultur aus den USA nun auch die Caprihose zu einem besonderen Lebensgefühl gehörte, ist nicht von der Hand zu weisen. Als berühmte Damen und Stilikonen die Caprihose in der Öffentlichkeit tragen, wird sie schnell zum Trend. Seitdem hat sich die Caprihose ihren Platz in der Riege der modischen Kleidungsstücke bewahrt. Das verwundert kaum, denn sie ist einfach und vielseitig zu kombinieren. Mit Sandalen, mit hohem oder flachem Absatz, macht die Caprihose lange Beine. Wer es casual mag, trägt ein T-Shirt oder eine leichte Bluse zur Caprihose, zum Beispiel Modelle von Christian Berg oder von Marco Pecci. Als Jacke eigenen sich Bolero Jacken ebenso gut wie sportliche, hüftlange Blazer. Letztere sollten möglichst schlicht gehalten sein. Für das Sommergefühl eignen sich Hüte sehr gut zu Caprihosen – die Marken Seeberger und Loevenich halten vielseitige Modelle bereit. Die Kombinationsmöglichkeiten der Caprihose ermöglichen jeder Dame einen individuellen Ausdruck von Mode und Stil.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3