College Jacke

Die College Jacke ist das Kleidungsstück für den perfekten lässigen Stil im Bereich Freizeitmode. Egal, ob für ausgiebige Spaziergänge durch den Park, gesellige Runden unter Freunden oder auf dem Sportplatz – die College Jacke lässt ihren Träger in der Freizeit cool und leger erscheinen. Mal weniger, mal stärker im Trend hat sich vor allem eines über die letzten Modejahrzehnte herauskristallisiert: Die College Jacke ist ein Klassiker für alle, die es in ihrer Freizeit sportlich mögen. Mit ihrem blousonartigen Schnitt erinnert die College Jacke oft an eine Bomberjacke. Sie ist in der Regel mehrfarbig gestaltet und trägt farblich passende Embleme, Logos oder Schriftzüge. Diese sind angelehnt an das jeweilige College oder die Sportmannschaft, die die Jacke kennzeichnet. Klassische Farbvarianten sind blau, rot oder schwarz mit grau oder weiß. Allerdings gibt es – je nach Jahreszeit und Trend – mittlerweile eine große Bandbreite. Gerade Damen haben bei College Jacken eine große Auswahl.

College Jacke – Klassiker und Trendkleidungsstück

Wer mit seiner Familie gerne im Partnerlook auftritt, kann jedes Familienmitglied mit College Jacken ausstatten. Der legere sportliche Stil steht sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Attraktive Modelle führen zum Beispiel Review Kids, Montego, Marc Cain Sports oder Scotch Shrunk mit einer umfangreichen Auswahl an College Jacken.

College Jacke stilvoll kombinieren

Die College Jacke ist ein Trendstück und wirkt modisch; ihren sportlichen Charakter verliert sie allerdings nie. Am stilsichersten ist bei College Jacken deshalb die Kombination mit Freizeitkleidung. Enge Jeans, weiße Shirts oder Tops und Turnschuhe unterstreichen die College Jacke am besten. Nur besonders Gewagte kombinieren die College Jacke zum Beispiel zu einem Party-Outfit. Stars tragen die College Jacke auch zu einem Minirock, hohen Schuhen und kombinieren dazu Goldschmuck. Die sichere Variante bleibt jedoch die sportliche Kombination. Immerhin diente die College Jacke in den 50er Jahren dazu, die Zugehörigkeit von Schülern eines Colleges zum jeweiligen Sport-Team auszudrücken. Fiktive Mannschaftsnamen schmücken auch heute noch die College Jacken und zollen dieser Tradition Tribut.