Bikinis

Bikini Mode bei Peek & Cloppenburg

Das malerische Bikini Atoll im Pazifischen Ozean steht Pate für die aufregendste Erfindung des 20. Jahrhunderts. Ob sich die Namensgebung auf die kleinen Inseln oder als provokante Mahnung der zuvor dort stattgefundenen Atomtests bezieht, mag nur der Erfinder wissen. Geradezu wie ein Schildbürgerstreich wirkt die Aktion, mit der Louis Réard Bikini Mode einführt. Als bei einer Misswahl Bademode vorgeführt wird, schickt er eine Striptease-Tänzerin ins Rennen. Die verführerische Dame in einem Hauch von Nichts sorgt für Entrüstung und eine Menge Gesprächsstoff. In der aktuellen Bikini Mode gibt es keine Schockmomente mehr. Modelle, bei denen kaum Materialkosten entstehen, sind heute ebenso angesagt wie Schwimmbekleidung mit außergewöhnlichen Schnitten. Damen aller Generationen lieben die vielseitigen Zweiteiler. Sonnenhungrige ergänzen ihre Strandbekleidung oft durch mehrere Modelle. Moderne Bikini Mode bietet für nahezu jeden Figurtyp eine passende Lösung. Angelehnt an die sexy Bikini Mode schöner Brasilianerinnen tragen schmale Frauen gerne minimalistische Grundformen. Für Damen mit weiblichen Rundungen eignet sich figurfreundliche Bademode.

Bikini Mode – nackte Haut und fantastisches Sommerfeeling

Wenn auf der Fashion Week Bademode präsentiert wird, geht die Sonne auf. Große Labels präsentieren einen Lifestyle voller entspannter Lässigkeit. Die aktuellen Kollektionen beweisen, wie viele Facetten die warme Jahreszeit hat. Bikini Mode überrascht durch eine berauschende Vielfalt. Wildgemusterte, farbenfrohe Kollektionen mit karibischem Flair greifen den Trend zu geometrischen und floralen Designs auf. Auf schlichte Eleganz setzen einfarbige Modelle. Teilweise kombinieren Designer mehrere Farbtöne zu geblockten Streifen.

Bikini Mode – Vielfalt in Form und Farbe

Eine Schnittform des letzten Jahres hat sich in der Bikini Mode etabliert: Taillenhoch geschnittene Höschen lassen unerwünschtes Hüftgold optisch schmelzen. Bestehende Macharten wie Bandeau oder Triangel Look gestatten durch Cut-Outs betörende Einblicke. Ebenfalls auf Erfolgskurs sind neue Wickeltechniken und innovative Ausschnittformen. Da Oberteil und Hose nicht mehr zwingend zueinander passen müssen, ergeben sich in der Bikini Mode kreative Kombinationsmöglichkeiten. Verspielte Bikini-Tücher bilden eine perfekte Ergänzung zum Zweiteiler. Sie umspielen sanft die Hüften und verbergen kleine Problemzonen.

Ähnliche Seiten

Polka Dots Top
Seidentops
Oberteile
Paillettentops

  1. 1
  2. Seite 2 / 4
  3. 4