Blusentops

Hübsche Blusentops

Steht der Sommer vor der Tür, beginnt auch die Suche nach den besten strandtauglichen Outfits. Doch bevor es soweit ist und vor allem der Morgen und die Abende noch frisch und kühl sind, empfiehlt sich ein frühlingshafter Zwiebellook. Aufgrund ihrer Eigenschaft als schicke und zugleich luftige Kleidungsstücke bilden Blusentops zum Beispiel die perfekte Grundlage unter einem wärmenden Cardigan.

Ein schönes Blusentop ist wie der Name schon verrät eine Mischung aus schicker Bluse und sommerlichem Top. Die Vorteile des Kleidungsstücks liegen vor allem in seiner Luftigkeit und vielfältigen Kombinierbarkeit: Ob mit klassischem Blazer oder derber Lederjacke – die Tops machen immer etwas her. Darüber hinaus überzeugen sie durch ihre verschiedenen Ausschnitte, Längen, Materialien und Farben.

Blusentops – einfach modisch elegant

Blusen sind nicht mehr nur in traditionellem Weiß als Kurzbluse fürs Büro erhältlich. Mittlerweile gibt es sie in allen Formen, Farben und Mustern. Für ein Bürooutfit sind neben den klassischen Varianten mit V-Einsatz oder Streifen auch Blusentops mit Spitzen- oder Zierperleneinsatz geeignet, da ihre filigrane Eleganz mit Blazer und Pumps sehr gut harmoniert. Ebenso kann das Kleidungsstück aber auch mit einer Strickjacke, Jeans und Sneakern heruntergestylt werden. Für einen festlicheren Anlass eignen sich besonders Blusentops aus Chiffon mit Volants oder aus Seide mit Zierfalten. Ein mädchenhafter Look lässt sich zum Beispiel durch ein Modell mit Schleifen oder Bindebändern in Kombination mit einem Faltenrock kreieren. Aber auch Blusentops mit Zierfalten, Rüschen, Pailetten oder Stickereien sind ein absoluter Hingucker. Neben den einfarbigen Varianten bilden Tops mit Punkten und Blumenprints die Grundlage für süße Blusen-Looks.

  1. 1
  2. Seite 3 / 5
  3. 5