Weiße Boleros

Bolero in Weiß - vom Stierkampf auf den Laufsteg

Die Geschichte des Boleros beginnt fernab der Modewelt. Aufgetaucht ist die kurze Jacke vor allem im Stierkampf, wo die Kämpfer sie meist in der Farbe Rot über ihren Kleidungsstücken trugen und damit ihr Outfit abrundeten. Die Idee für den Schnitt stammt aus den Anfängen des 19. Jahrhunderts, als die Stierkämpfer mit leicht abzuwerfenden Jacken mit wenig Gewicht ausgestattet werden sollten. So wurde der Bolero geschneidert und entwickelte sich schnell zum Liebling der Damen, die die leichte Jacke bei den Stierkämpfen sahen. Von der roten Ausführung bis hin zum Bolero in Weiß verging dann aber noch etwas Zeit. Im 20. Jahrhundert wurde die schmale Jacke für Frauen von der Modewelt entdeckt und bevorzugt zu schönen Kleidern kombiniert. Der Bolero in Weiß ist seitdem ein viel genutzter Begleiter auf Hochzeiten und wird auch heute noch gerne eingesetzt als Accessoire für Looks mit Kleidern und Shirts. Generell ist der Bolero immer wieder in der Mode aufgetaucht und hatte jede Menge Glanzzeiten. Vor allem in den 1950er Jahren durfte er bei keinem Outfit fehlen. In den 1980er Jahren wurde er dann durch Yves Saint Laurent wieder auf den Laufsteg geholt und erlebt nun ein erneutes Revival.

Immer gut gekleidet mit dem Bolero in Weiß

Der Bolero in Weiß überzeugt durch seine strahlende Farbe und seinen außergewöhnlichen Schnitt. Er ist kurz geschnitten und endet unter dem Brustbereich. Der Bolero in Weiß kann lange oder kurze Ärmel haben und eher schlicht oder auch mit vielen kleinen Details gestaltet sein. Bei der Kombination mit anderen Kleidungsstücken ergeben sich viele Möglichkeiten. Gerade der Bolero in Weiß ist besonders vielseitig. Er harmoniert hervorragend mit verschiedenen Farben und kann zu einem eleganten Abendkleid ebenso getragen werden wie zu Shirt und Hose. Der Bolero in Weiß ist vor allem an kühlen Tagen ein beliebter Begleiter. Er kann einfach und schnell übergezogen werden. Besonders schön sind Modelle mit kleinen Verzierungen. Perlen und Stickereien. Auch kleine Farbakzente machen den Bolero in Weiß zu einem echten Highlight. Die nächste Party kann kommen - denn mit dem Bolero in Weiß lässt sich das schicke Kleid perfekt ergänzen. Wer noch nach einem Jäckchen für Übergangszeiten wie den Herbst sucht, ist mit dem Bolero in Weiß ebenso gut bedient. Die Jacke wärmt, wenn man nur ein Top anhat.

Gewählte Filter:

  1. Weiß