Ledergürtel

Ledergürtel für Damen

Damengürtel sorgen längst nicht mehr nur für den perfekten Sitz der Lieblingshose, sondern eignen sich auch, um mit wenig Mitteln individuelle Looks zu kreieren. Vom klassisch schwarzen Ledergürtel bis hin zum geflochtenen Modell steht der modebewussten Frau dabei eine Vielzahl an Varianten zur Verfügung.

Der Ledergürtel ist ein modisches Accessoire geworden, das sich zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten und Outfits stylen lässt. Als Bestandteil des Business-Looks können Sie zum Beispiel einen Gürtel mit Logo-Applikation wählen. Diese gibt es mittlerweile auch als Wendegürtel, die Sie bequem umdrehen und dann in einer anderen Farbe zu einem anderen Outfit stylen können.

Casual oder elegant – die Vielfalt an Ledergürteln

Für ein lässiges, alltagstaugliches Outfit sind auch breite Damengürtel im Vintagelook geeignet. Diese passen gut zu Chinos und Denim: Kombinieren Sie ein solches Modell beispielsweise zu Boyfriend-Jeans und weißem T-Shirt – und fertig ist ein entspannter Casual Look. Blazer, Statement-Schmuck, High Heels und Tasche machen das Outfit sowohl office- als auch partytauglich. Zum Taillieren von Kleidern sind schmale Ledergürtel in unterschiedlichen Farben geeignet. Geflochtene Gürtel bieten sich als Kombinationspartner zu sommerlich-leichten Outfits an. Modelle mit kleinen Details wie Blütenapplikationen eignen sich für feine Outfits und wirken besonders gut zusammen mit unifarbenen, leichten Kleidern. Mit Nieten besetzte Ledergürtel sind dagegen perfekt für einen rockigen Look geeignet, können aber auch auf Bohemian-Kleider gestylt werden, sodass ein trendiger Hippie-Look entsteht.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3