Bundfaltenhosen

Damen Bundfaltenhosen

Bundfaltenhosen für Damen haben gegenüber den Damen Businesshosen oder Damen Chinos eine kostümgeschichtliche, wie aktuell modische Sonderrolle in der Damenmode. Sie sind das Paradebeispiel für Weiblichkeit und Emanzipation; für modische Extravaganz und Sexappeal. Entdecken Sie jetzt die vielen Facetten und Farben der neusten Damenhosen und finden Sie auf Peek & Cloppenburg die neusten Bundfaltenhosen.

Denn Bundfaltenhosen, wie sie Marlene Dietrich trug, waren einige der ersten Hosen, die in der Damenmode Fuß fassten. Natürlich haben Designer wie Paul Poiret oder auch Gabrielle "Coco" Chanel bereits vorher mit Hosenschnitten experimentiert. Jedoch war die erste große Modewelle, die Damenhosen ernsthaft zum Mittelpunkt ihres Stils nahm, die des Garçonne-Looks Anfang der 1920er Jahre. Es war ein Style, bei dem sich Frauen wie Männer kleideten. Sakko, Krawatte, weißes Hemd und eben die Businesshosen – favorisiert, die Bundfaltenhosen – schufen einen legendären androgynen Chic. Dennoch dauerte es noch Jahrzehnte bis Frauen in Hosen zur Regel im Straßenbild wurden.

Bundfaltenhosen und Marlene Hosen

Marlene Dietrich, die Ikone des frühen deutschen Films und ein Star in Hollywood, lieh der charakteristischen Hose ihren Namen. Grund war Ihre Vorliebe für Hosenanzüge und eben die weiten Bundfaltenhosen mit Umschlag, die sich an der Herrenmode der damaligen frühen 1930er Jahre orientierte. Nicht selten löste die Dietrich mit ihrem Auftritt einen kleinen Skandal aus. Denn Hosen waren ein männliches Privileg.

Charakteristisch für das nach ihr benannte Modell, die Marlene Hose, ist in erster Linie ihr weiter, vorteilhafter Schnitt. Vom Bund gerade bis weit ausgestellt abgehend verdeckt diese Bundfaltenhose etwaige weibliche Problemzonen wie Oberschenkel oder Waden ideal. Dabei betont sie dennoch das Gesäß und die Taille. Dieses Erfolgsrezept macht die Marlene Hose zu einer der erfolgreichsten Bundfaltenhosen der Modegeschichte und zu einem echten Klassiker der Damenmode.

Bundfaltenhosen: Varianten und Styles

Es gibt nicht nur die Marlene Hosen als Typ der Bundfaltenhosen – wobei sie der Klassiker unter den Damenhosen ist. Es gib noch etliche andere Modelle, die entweder alleine oder aber auch als Kombination bei einem Hosenanzüge Verwendung finden. Dazu gehören in etwa:

  • manche Reiterhosen
  • Knickerbocker
  • manche Pluderhosen

Klassiker bleibt jedoch die Marlenehose, die selbst noch ein breites Spektrum an Schnittvariationen hat. Entdecken Sie selbst welche Damenhosen Ihnen am besten stehen und stöbern Sie in unserem großen Sortiment.

Bundfaltenhosen und alles weitere aus der Damenmode und Herrenmode können Sie ohne Probleme online auf Peek & Cloppenburg bestellen und sich bequem nachhause oder kostenlos in eines der vielen Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf oder ANSON’S Herrenhaus Häuser liefern lassen.

  1. in weiteren Grössen verfügbar

    Only Stoffhose mit elastischem Bund Dunkelgrau meliert - 1Only Stoffhose mit elastischem Bund Dunkelblau - 1Only Stoffhose mit elastischem Bund Schwarz - 1
  2. in weiteren Grössen verfügbar

    Only Stoffhose mit elastischem Bund Dunkelblau - 1Only Stoffhose mit elastischem Bund Dunkelgrau meliert - 1Only Stoffhose mit elastischem Bund Schwarz - 1
  3. in weiteren Grössen verfügbar

    Only Stoffhose mit elastischem Bund Schwarz - 1Only Stoffhose mit elastischem Bund Dunkelgrau meliert - 1Only Stoffhose mit elastischem Bund Dunkelblau - 1
  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2