Damen Bikerjacken

Modische Bikerjacke für Damen: absolut im Trend

Vor allem im Herbst sieht man einen ganz bestimmten Trend aus den 90er Jahren immer wieder - den Grungelook. Hier finden sich dann schmale Skinnyhosen in Schwarz, die zu lässigen Karohemden kombiniert werden und einfach cool aussehen. Um den Look gekonnt abzurunden, greifen die meisten Damen dann noch zu derben Boots und zu einer Bikerjacke. Damen dürfen sich in Sachen Bikerjacken auf viele neue Trends freuen. Dabei ist der absolute Klassiker aus schwarzem Glattleder immer noch aktuell.

Besonders auffällig ist jedoch, dass Bikerjacken der aktuellen Saison durch ihre modische Raffinesse bestechen: Hier und da zeigen sich immer wieder Fransen und Knöpfe. Auch stylishe Nieten an den Schultern sind keine Seltenheit. Diese Trends führen dazu, dass eine Bikerjacke für Damen oft ein echtes Highlight ist, mit dem sich selbst noch so schlichte Outfits problemlos aufwerten lassen. Selbstverständlich ist eine Bikerjacke für Damen nicht nur zum Grungelook tragbar. Vielmehr ist sie richtig kombiniert ein echter Allrounder, der zu Jeans und Shirts ebenso passt wie zu tollen Kleidern.

Bikerjacken: Trendige Mode mit raffinierten Extras

Modebewusste Damen stylen ihre neue Bikerjacke zu einem femininen Kleid. Der angesagte Stilbruch steht dabei ebenso im Fokus des Outfits wie der Kontrast von feinen Kleidern und derben Lederjacken. So vereint ein solcher Style gleich zwei Moderichtungen und ist beispielsweise für einen Shoppingbummel oder die nächste Party sehr zu empfehlen. Damit der Kontrast bestens zum Tragen kommt, sollte das Kleid möglichst aus fließenden Stoffen gearbeitet sein und vielleicht sogar ein florales Muster haben. Darüber hinaus passt eine Bikerjacke aber auch zu einem langen Maxikleid. Hier greifen Damen auf kurz geschnittene Modelle zurück, die in Herbst und Winter ausreichend Wärme spenden und den Style des Kleides nicht verdecken. Im Sommer gelingt dieser Look mit einer Lederweste ebenso gut.

Mit der Kombination aus Bikerjacke für Damen, Jeans und T-Shirt kommt hingegen die nötige Portion Lässigkeit auf. Dabei dürfen die Jacken gerne etwas extravaganter sein und mit glänzenden Nieten oder sogar mit Pailletten punkten. Weiterhin machen in der Freizeit Bikerjacken aus Wildleder eine gute Figur. Mit diesen Jacken kommt der robuste Chic noch etwas besser zur Geltung und Fransen sowie passende Cowboystiefel verleihen dem eigenen Look den letzten Schliff.

Aktuell im Trend - Wellensteyn Jacken für Damen.