Guess Kleider

Guess Kleider bei Peek & Cloppenburg

Die Gebrüder Marciano gründen das Label Guess 1981 als Jeansmarke und verzeichnen damit bald weltweit Erfolge. Kurz darauf etabliert sich das Label zu einem der beliebtesten Brands im Jeansbereich. Guess Kleider setzen mit einer vielseitigen Auswahl auf die perfekte Mischung aus europäischer Grandezza und amerikanischer Freiheit.

Guess Kleider: Europäischer Chic, gepaart mit amerikanischer Lässigkeit

Das ursprünglich als Jeanslabel gegründete Unternehmen Guess feiert seine größten Erfolge in den 1990er Jahren. Als Markengesicht wählen die Kalifornier europäischer Abstammung Claudia Schiffer und tragen damit nicht nur zum Erfolg des Models bei. Mit dieser Kampagne wird Guess zu einem der angesagtesten Labels. Nach einem kurzen Einbruch startet die Marke im neuen Jahrtausend erneut durch. Eine Erweiterung der Produktpalette sowie die Etablierung einer neuen Markenlinie sorgen für die Rückkehr in die erste Reihe der Jeanswear. Guess Kleider tragen die typisch europäisch-amerikanische Attitüde des Unternehmens und präsentieren sich in einer vielseitigen Auswahl, die von klassisch-schlicht über ausgefallen bis glamourös reicht. Ob Animal Print, bunt gemixt, geblümt, gestreift oder unifarben - Das umfassende Angebot der Guess Kleider bedient sich aus der gesamten Musterpalette und greift dabei vor allem kombinationsstarke Farben wie Grau, Schwarz und Rot auf.

Guess Kleider - lässig, frisch und feminin

Dass Guess in der Jeanswear verwurzelt ist, zeigt sich auch an den Entwürfen der Kleider. Neben einigen sehr figurbetonten Modellen sind ebenso Kleider erhältlich, die sich durch eine besonders lässige Schnittform auszeichnen. Vor allem die Strick- und Blusenkleider folgen diesem Credo und betonen mit Gürteln dennoch die weibliche Silhouette. Neben glamourös-eleganten Modellen wie mit Spitze verzierten Cocktailkleidern oder dezent schimmernden Varianten aus Plissee für den Abend eignen sich Guess Kleider für nahezu jeden Anlass. Dezente Etuikleider lassen sich mit Blazer und Pumps im Büro ebenso gut tragen wie bei festlichen Anlässen. Monochrome Blusenkleider erhalten mit ausgesuchten Accessoires wie Gürteln oder Schmuck ein individuelles Gesicht. Mädchenhafte Blumenkleider treffen auf extravagante Exemplare mit Leopardenprint im One-Shoulder-Design. Pailletten kommen ebenso zum Einsatz wie Fotoprints oder Kontrastnähte. Das zeitlose Design der Guess Kleider verbindet die Tradition europäischer Mode mit der Leichtigkeit und Coolness kalifornischer Einflüsse.

Gewählte Filter:

  1. Guess
Alles zurücksetzen
  1. Lauren Ralph Lauren
  2. DKNY
  3. Sportalm
  4. S'Oliver Jubiläum
  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2