Blaue Cocktailkleider

Ein Cocktailkleid in Blau punktet auf edlen Events

Ein Cocktailkleid in Blau ist ein Geheimtipp für jedes Event, auf dem ein festliches Kleid angesagt ist. Ob nun ein kühles Hellblau, ein Minikleid in Royalblau oder ein dunkles Schwarzblau: Für jede Dame, jeden Teint und jeden Anlass findet sich der passende Farbton. Mittlerweile dürfen auch dunkle Töne auf Hochzeiten getragen werden. Dennoch fällt die Wahl für Brautjungfernkleider meist auf einen hellen Pastellton. Bei einem offiziellen oder sehr festlichen Anlass möchte sich nicht jede Frau im Minikleid präsentieren. Wer ein trägerloses Abendkleid im Vokuhila-Schnitt (beispielsweise von Luxuar) in Betracht zieht, kann trotzdem Bein zeigen. Die trendige Alternative wirkt extravagant, schick und trotzdem stilvoll. Je nach Farbton lässt sich ein Cocktailkleid in Blau hervorragend mit einer edlen Kontrastfarbe kombinieren. Ein glitzernder Schal und dazu passende Pumps sind schicke Accessoires zu einem Cocktailkleid in Blau. Auch eine Clutch darf nicht fehlen, beispielsweise von Vera Mont.

Spielt mit den Farben: das Cocktailkleid in Blau

Wer ein Cocktailkleid in Blau trägt, zieht unter Garantie die Blicke auf sich. Das hängt auch mit der Ausstrahlung der Farbe Blau zusammen. Mit Blau verbinden die Menschen seit jeher die Weite des Himmels oder die Tiefe des Meeres - als Kleidfarbe wirkt blau daher besonders geheimnisvoll. Für so einen mysteriösen Look benötigt man neben den passenden Accessoires ein gelungenes Make-Up und schönen Nagellack. Der richtige Farbton für die Nägel hängt von verschiedenen Punkten ab: Zunächst einmal sollte er zum Cocktailkleid in Blau passen. Handelt es sich um ein dunkles Cocktailkleid in Blau, passen goldene oder silberne Farbtöne auf den Fingernägeln gut. Wurde ein hellblaues Kleid gewählt, sind dezente Nagellacktöne wie Rosa oder Beige eine schöne Wahl. Geht es um den Lippenstift, können Frauen zur Farbe Blau knallige oder dunkelrote Töne wählen. Ein Cocktailkleid in Blau kommt noch besser zur Geltung, wenn man hohe Schuhe zum Kleid trägt: High-Heels oder Pumps in Gold- und Silbertönen wirken zur Farbe Blau besonders edel. Der Schmuck sollte je nach Schuhfarbe gewählt werden. Ebenso müssen Tasche und Jacke zum Look passen. Ein Blick in den Spiegel verrät am Schluss, ob der Gesamteindruck stimmt. Passen die Farben zusammen und sind die Accessoires gut gewählt, steht einem perfekten Abend im Cocktailkleid in Blau nichts mehr im Weg. Ein schöne Alternative ist ein Cocktailkleid schwarz.

Gewählte Filter:

  1. Blau
Alles zurücksetzen
  1. Kleiderguide
  1. 1
  2. Seite 1 / 6
  3. 6