Schwarze Langarmkleider

Schwarze Langarm Kleider

Sie sind klassische Begleiter für die Übergangszeit und den Winter. Sie stehen in zahlreichen Stilrichtungen zur Verfügung und lassen sich aufgrund ihrer zeitlosen Farbe immer wieder aufs Neue kombinieren. Langarm Kleider in Schwarz eignen sich für den gemütlichen Stadtbummel, den Tag im Büro und sogar den Besuch in der Disco, wodurch sie universell einsetzbar sind.

Die richtige Wahl für besondere Anlässe

Mit A-Linien-Schnitt sind schwarze Langarm Kleider echte Stilklassiker, die für ein feminines Styling wie gemacht sind. Wenn Sie dazu ein Paar High Heels und auffälligen Schmuck tragen, gelingt ein elegantes Outfit. Für einen verführerisch-mondänen Auftritt eignen sich besonders Gewänder aus Chiffon. Der leicht durchsichtige Stoff gibt Ihnen die Möglichkeit Haut zu zeigen, ohne sich zu entblößen. Außerdem können Sie selbst bestimmen, wie viel Sie zeigen, indem Sie darunter ein Top oder ein Bustier tragen. Blickdicht, aber nicht weniger graziös sind dunkle Seidenkleider im Lagenlook. Diese Modelle können Sie in Kombination mit einer glitzernden Clutch und schicken Schuhen beispielsweise gut auf einer Abendgala oder auf einer Cocktailparty tragen.

Für jeden Geschmack: Langarm Kleider in Schwarz

Mit Cardigan und Schnürboots wirken diese Modelle sehr lässig. Romantisches Flair kommt bei Varianten mit Ärmeln aus Spitze auf. Sie wirken edel und verträumt zugleich und eignen sich hervorragend für ein festliches Ambiente. Die Wandelbarkeit dieses Kleidungsstücks ist beeindruckend. Denn es eignet sich mit dunklem Lippenstift und schweren Nieten-Boots genauso für einen düsteren Gothic-Look. Und dann gibt es auch noch ganz legere schwarze Langarm Kleider, die wie gemacht sind für den Alltag. Lockere Jersey-Modelle mit weitem Schnitt harmonieren wunderbar mit Jeansjacke und Sneakers, können aber auch mit einer rockigen Lederjacke und kultigen Chucks kombiniert werden.

  1. Click & Reserve
  2. Kleiderguide
  1. 1
  2. Seite 1 / 11
  3. 11