Türkise Kleider

Türkise Kleider

Sie versprühen gute Laune, sind ein gelungener Blickfang und haben eine herrlich feminine Ausstrahlung: Türkise Kleider liegen gerade voll im Trend und präsentieren sich in allen erdenklichen Passformen, Längen und Farbnuancen.

Idealer Kombinationspartner für Freizeit-Looks

Kleider in Türkis lassen sich sowohl zu femininen Outfits für heiße Tage als auch zu legeren Urban-Looks kombinieren. Wählen Sie für einen verspielten Sommer-Style ein A-Linienkleid mit Blumenmuster und tragen Sie dazu ein Paar Keilsandalen und eine Sonnenbrille mit Cat-Eye-Gläsern. Für den City-Look hingegen stehen türkisfarbene Kleider aus bequemem Jersey bereit, die mit einem Paar weißer Plateau-Sneaker und einer weiten Jeansjacke einen lässigen Eindruck machen. Gestrickte Kleider in Türkis bieten sich vor allem für herbstliche City-Looks an. Kombiniert mit einer dicken Strumpfhose und derben Schnürstiefeln ergeben sie den perfekten Style für kühle Tage.

Der Hingucker an besonderen Events: das türkise Kleid

Für Bälle, Hochzeiten oder Partys: Für jeden Anlass gibt es ein passendes Modell. Ein kurzes Kleid mit türkis-glänzenden Pailletten begleitet Sie auf eine angesagte Feier und sieht gut zu schwarzen Stilettos und einer schwarzen Clutch aus. Bei der nächsten Hochzeit oder auf der eleganten Abendgala können Sie hingegen zu bodenlangen Kleidern greifen, die mit leicht fallenden Chiffon- oder bauschigen Tüllröcken ausgestattet sind. Nudefarbene Pumps und eleganter silberner Schmuck verleihen Ihrem Festtags-Look das gewisse Etwas und ergänzen Ihr Kleid in Türkis perfekt. Wenn Sie hingegen einen coolen Retro-Style verwirklichen möchten, dann werfen Sie doch einen Blick auf die Modelle im 20er-Jahre-Look. Diese bestechen mit verspielten Fransen und glamourösen Glitzerfäden. Finden Sie Ihren Favoriten unter den türkisen Kleidern!

  1. CLUB OF GENTS
  2. Kleiderguide
  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2