Blaue Etuikleider

Das Etuikleid in Blau - Michelle Obama hat ein Faible dafür

Gern lässt sich Amerikas First Lady in einem schlichten, aber effektvollen Etuikleid in Blau ablichten. Sie bevorzugt ärmellose Modelle, die ihre hübschen Arme vorteilhaft betonen. Zu ihrer dunklen Hautfarbe und ihrem Typus passt besonders ein leuchtendes Kobaltblau, das sie oft trägt. Hinzu kommt, dass ein Etuikleid in Blau genau das Richtige für Staatsbankette, Empfänge und andere offizielle Termine ist. Das Etuikleid in Blau wirkt vertrauenserweckend, beruhigend und gleichzeitig positiv und freundlich. Das klassische Etuikleid, auch Schlauchkleid oder Shiftkleid genannt, hat eine lange Geschichte. In den 1930er- und 1960er-Jahren trugen es viele Stars und Prominente wie Jacky Kennedy, Edith Piaf oder Audrey Hepburn. Es strahlt immer Stil und Klasse aus. Das Etuikleid in Blau ist heute ein zeitloses elegantes Business-Outfit, das mit verschiedenen Accessoires vielseitig umgestylt werden kann.Das Etuikleid in Blau steht jedem Frauentyp. Der Schnitt des Etuikleids ist schmal und figurbetont, manchmal auch leicht figurumspielend. Meist hat es einen waagerechten Ausschnitt ohne Kragen. Typisch ist die ärmellose Version oder die mit kurzen ärmeln. Die Länge ist knieumspielend.

Etuikleid in Blau - Ein echter Alleskönner

Das Etuikleid in Blau ist auch deshalb so passend für offizielle und geschäftliche Termine, weil es klassisch und schlicht und kaum verziert ist. Gänzlich schnörkellos und minimalistisch gestaltet, wirkt es sehr seriös und dennoch elegant feminin. Das Etuikleid in Blau kann problemlos tagsüber und abends getragen werden. Als schlichtes Blusenkleid, Sommerkleid, Cocktailkleid oder Abendkleid - es ist einfach immer passend. Für den Abend kann das Etuikleid in Blau mit auffallendem Schmuck veredelt werden. Tagsüber zu geschäftlichen Terminen reicht dezenter Schmuck wie kleine Ohrstecker und Perlenohrringe. Abends dürfen es auch lange Ohrhänger, voluminöse Armreifen oder Ringe mit großen Edelsteinen sein. Ein wichtiger Aspekt ist das Material für das Etuikleid in Blau. Leichte Viskose lässt es fließen und trägt kaum auf. Schwerere Stoffe eignen sich gut für die Herbst- und Wintersaison. Das Etuikleid in Blau kann auch aus Jersey oder Wolle gearbeitet sein. Sein attraktiver dezenter Schnitt lässt Raum für viele Variationen. Mit andersfarbigen Handtaschen, Tüchern und Schuhen kann man raffiniert und schnell den Look verwandeln. Eine gleichfarbige Clutch sollte man aber immer dazu parat haben.

Gewählte Filter:

  1. Blau
  1. Kleiderguide
  2. Kleiderguide