Hippie-Kleider

    1. Damen
      1. Bekleidung
    2. Insider Sale

    Hippiekleider

    Für Damen, die romantisch verspielte Outfits lieben, führt kein Weg an Hippiekleidern vorbei. Die außergewöhnlichen Retro-Gewänder mit fantasievollen Designs hinterlassen bei vielen Anlässen einen bleibenden Eindruck. Kaum ein anderes Kleidungsstück spiegelt das Gefühl von Freiheit auf so gekonnte Art und Weise wider.

    Hippiekleider: fließende Stoffe, die sich wie ein Hauch von Nichts anfühlen

    Ganz egal, ob es sich um ein Modell aus dem Fischapark in der Wiener Neustadt, der Linz Pluscity oder aus einer anderen Peek & Cloppenburg Filiale in Österreich handelt: Kleider im Hippie-Style sind der Inbegriff eines locker leichten Lebensgefühls. Hochklassige und zartfließende Materialien wie etwa Seide oder Chiffon umspielen die weiblichen Rundungen und fühlen sich fast wie eine zweite Haut an. Mit ähnlich erfreulichen Eigenschaften können Hippiekleider aus Viskose-Leinen-Mischungen oder reiner Baumwolle überzeugen.

    Hippiekleider für jedes Ereignis

    Die Auswahl an Hippiekleidern ist online riesig. Da fällt es nicht sehr schwer, das passende Modell für den jeweiligen Anlass zu finden. Bodenlange Hippiekleider samt entsprechender Blumenkind-Accessoires, Ledersandalen, Sonnenhut und Sonnenbrille sind sowohl Stadtbummel- als auch Festival-tauglich. Im Stil eines Maxikleids mit floralen Verzierungen eignen sich die verspielten Pieces darüber hinaus für den Gang ins Büro. Damen komplettieren den Business-Look am besten mit schicken Riemchensandalen oder Wedges mit hohem Absatz. Ein kecker Blazer rundet das elegante Erscheinungsbild ab. Festliche Hippiekleider aus Seide sind zudem eine treffsichere Entscheidung bei Events mit würdevollem Hintergrund.

    Von Blumenmustern bis unifarben – hauptsache unverkrampft

    Hippiekleider versetzen ihre Trägerinnen zurück in eine Zeit der Leichtigkeit und Freiheit. Das schaffen sie vor allem mit der Hilfe ungezwungener Designs. Spielerische Prints sind ebenso ein Markenzeichen der populären Damenbekleidunge wie die filigranen Details und fantasievollen Extras. Das Farbspektrum bewegt sich von zarten Pastelltönen über knallig bunte Kontraste bis hin zur zurückhaltenden, femininen Einfarbigkeit. Grazile Taillengürte, abgesetzte Rockteile, schmale Träger-Riemchen und Spitzeneinsätze tun in puncto Flower-Power-Style ihr Übriges.

    1. 1
    2. Seite 1 / 2
    3. 2

    Hippie Kleider

    Bunte Blumenmuster, lange Röcke und weite Schnitte gehören in diesem Sommer zu den modischen Must-haves für alle Trendsetterinnen. Die 60er und 70er Jahre sind zurück und sie haben uns stylische Hippie Kleider mitgebracht. Der Trend ist in der Mode angekommen und präsentiert sich gut gelaunt und vor allem kunterbunt.

    Hippie Kleider tauchen in der aktuellen Fashion in verschiedene Variationen auf. Von lässigen Maxikleidern über kurze Varianten bis hin zu modischen Midi-Kleidern ist alles dabei. In diesen Kleidern können Sie zu den verschiedensten Anlässen eine gute Figur machen und dabei Ihr inneres Blumenkind befreien. Mit Ledersandalen, Stirnband und Retro-Sonnenbrille ist der stylische Festival-Look perfekt. Mit Wildlederboots, Fransentasche und buntem Modeschmuck zum Hippie Kleid Sie perfekt für die City gestylt. Eleganter wird es mit schicken Pumps und klassischem Schmuck. So können Sie das bunte Kleid sogar zu feierlichen Anlässen im Sommer ausführen. Neben den typischen Blumenmustern erwarten uns viele trendige Varianten mit geschmackvollen Farbverläufen oder coolen Batik-Optiken. Alle Hippie Kleider harmonieren gut mit natürlichen Farben und Materialien. Holzschmuck und Lederaccessoires sind die perfekten Kombipartner. Wer dem Ganzen eine divenhafte Note verleihen möchte, kann die Kleider gekonnt mit einem stylischen Schlapphut und einer mondänen Sonnenbrille kombinieren.