Kurzarmkleider

Kurzarmkleider

Sie sind trendige Begleiter für den Sommer, die Sie zu vielen verschiedenen Gelegenheiten tragen können: die Kurzarmkleider. Sie eignen sich für den Stadtbummel, den Ausflug mit Freunden, aber auch für den Tag im Büro. Dank einer großen Auswahl an verschiedenen Designs gibt es sicher auch für Ihren Geschmack das geeignete Modell.

Kurzarmkleider im Casual-Style

Für Damen, die sich gerne lässig kleiden, gibt es eine große Auswahl an legeren Freizeitkleidern mit Kurzarm. Sie können sich beispielsweise für ein Jeanskleid entscheiden. Dieses passt wunderbar zu einem Paar Sneakers oder zu Espadrilles. Ein grauer Cardigan macht den Look komplett. Ebenfalls sehr leger wirken T-Shirt-Kleider im Streifenlook. Leinenslipper und eine Jeansjacke runden das Outfit gekonnt ab.

Kurzarmkleider: Von edel bis extravagant

Wenn Sie Lust auf einen romantischen und sehr femininen Look haben, dann entscheiden Sie sich doch für ein Kurzarmkleid mit edler Spitze. Diese gibt es auch in zarten Pastellfarben wie Rosa oder Mintgrün. Modelle in Rot oder Schwarz wirken hingegen sehr verführerisch. Ein cooler Vintage-Look gelingt Ihnen mit einem Kurzarmkleid mit Polka Dots und Bubikragen und für echtes Hippie-Flair sorgen Sie mit einer geblümten Variante und einem paar Wildlederboots mit Fransen.

Im Berufsalltag stilvoll gekleidet

Klassische Kurzarmkleider mit taillierter Form oder A-Linie eignen sich hervorragend für das Büro. Entscheiden Sie sich für ein Modell in Hellgrau, Beige oder Blau und kombinieren Sie es mit einem stilvollen Blazer und einem Paar Pumps. Auch immer eine gute Wahl sind Etuikleider mit kurzen Armen. Diese können Sie auch ohne Blazer tragen.

  1. CLUB OF GENTS
  2. Kleiderguide
  1. 1
  2. Seite 1 / 24
  3. 24