Strickjacken & Cardigans für Damen

Strickjacken und Cardigans für Damen - immer im Trend

Ganz gleich, ob aus leichter Baumwolle oder aus derbem Strick – modische Strickjacken für Damen gibt es in den unterschiedlichsten Looks. Dabei sind die wärmenden Begleiter das ideale Kleidungsstück für jede Jahreszeit, denn hier gibt die verschiedensten Styling-Möglichkeiten.

Der Name Cardigan als Synonym für die Strickjacke hat eine lange Geschichte: Er hat seine Bezeichnung von dem gleichnamigen Earl of Cardigan, der sie im 19. Jahrhundert einführte. Da die leichte Jacke meist aus hochwertiger Wolle feingestrickt wird, ist ihre Wirkung edel und lässt ihn zur tollen Ergänzung für Smart Casual Looks werden.

Von Woll-Strickjacken bis Sommer-Cardigans: Elegant im ganzen Jahr

Im Winter kommen besonders oft dicke Strickjacken aus Wolle zum Einsatz. Diese Grobstrickjacken lassen sich gut mit einem Longsleeve kombinieren und bei kalten Temperaturen halten sie schön warm. Aus weichem Strick gearbeitet, liegen sie angenehm leicht auf der Haut und dürfen deshalb auch gern solo getragen werden. Lange Strickjacken sind in der kalten Jahreszeit besonders kuschelig.

Aber auch bei wärmeren Temperaturen müssen Sie nicht auf eine Strickjacke verzichten: Leichte Sommer-Cardigans vervollständigen einen Look rund um Top und Shorts oder ergänzen perfekt Ihr Sommerkleid. Vor allem bei feierlichen Anlässen sind kurze Strickjacken wie feine Boleros ideal, um die Schultern zu bedecken. Wählen Sie im Sommer Cardigans aus Baumwolle oder Polyester-Mixen, die Sie nicht ins Schwitzen bringen.

Lässige Damen-Strickjacken für die Freizeit

In der Freizeit dürfen Strickjacken für Damen gern lässig getragen werden. Dazu bietet sich die Kombination von Cardigan und T-Shirt oder Longsleeve an; dabei bleibt die Jacke gern einfach offen. Wer sein Gefühl für Trends beweisen möchte, greift außerdem zu einem breiten Ledergürtel. Dieser wird in diesem Fall über der Strickjacke in der Taille getragen und lenkt so den Blick auf eine schmale Silhouette.

Strickjacken für Damen gibt es in zahlreichen Trendfarben. Da die Jacken vermutlich nie aus der Mode kommen, ist es nicht verwunderlich, dass sie zu jeder Saison in neuen frischen Farben aufgelegt werden – und Damen jeden Alters in einem feurigen Rot, einem tiefen Blau oder einem sommerlichen Orange begeistern.

So integrieren Damen Cardigans in ihren Business-Look

Wer seine Strickjacken für Damen im Büro tragen möchte, entscheidet sich für edle Modelle aus Kaschmir. Diese Jacken sind echter Luxus und machen vor allem zu einer eleganten, schwarzen Stoffhose eine tolle Figur. Dank der vielfältigen Stylingmöglichkeiten können Damen mit einem leichten Cardigan sogar den Blazer über einer Bluse ersetzen. In Kombination mit einem passenden Top werden Damen-Cardigans Twin Set, das sich wunderbar zum Bleistiftrock oder einer zigarrenförmigen Hose macht. Damit kreieren Sie einen sehr gediegenen Look, der sich für viele Anlässe eignet.

    1. 1
    2. Seite 9 / 9
    3. 9