Knielange Röcke

Knielange Röcke

Sie gehören zu den absoluten Klassikern in der Damenmode: Aufgrund ihrer vielfältigen Designs und Kombinationsmöglichkeiten bieten sich knielange Röcke für unterschiedlichste Anlässe an. Sie sind feminin, lässig oder elegant. So ist sicher auch für Sie das passende Modell dabei.

Ein stylischer Begleiter für das ganze Jahr

Knielange Röcke bieten sich für jede Jahreszeit an. Im Sommer können Sie zum Beispiel zu leichten Modellen in hellen Pastellfarben oder zum Evergreen, dem knielangen Rock in Weiß greifen. Faltenröcke oder Varianten aus weicher Seide eignen sich hervorragend für die heiße Jahreszeit. Aber auch der Glockenrock, knielang geschnitten und dadurch besonders schön luftig, ist eine gute Wahl. Dazu passen leichte Blusen oder ganz einfache Basictops. Ein Paar bequemer Keilsandaletten unterstreicht den femininen Look. Ein echter Hingucker sind auch High Waist Röcke, die gerne mit Cropped Tops kombiniert werden. Im Herbst und Winter sind hingegen warme Röcke aus Strick oder dickem Webstoff ideal. Sie harmonieren perfekt mit kuscheligen Cardigans oder Wollblazern. Auch zum eleganten Wintermantel machen sie eine gute Figur.

Knielange Röcke: ideal für Büro und Freizeit

Gerade im beruflichen Umfeld sind Röcke, die auf Kniehöhe enden, eine gute Wahl. Besonders der knielange schwarze Rock gehört im Job zu den Klassikern. Aber auch das beige Modell kann sich sehen lassen. Mit Blazer, Strumpfhose und Pumps wird das Outfit komplett. Zu feierlichen Anlässen bieten sich knielange Röcke aus edlen, leicht fallenden Materialien, wie zum Beispiel Chiffon an. Ein schickes Top mit Wasserfallausschnitt und ein Paar High Heels runden den Look geschmackvoll ab. Einen besonders schicken Eindruck hinterlässt auch der knielange Rock im A-Linien Schnitt aus Kaschmir und Schurwolle. Ist dieser außerdem mit Ziernähten versehen, ist er genau das Richtige für Veranstaltungen im gehobenen Ambiente.

Die kurzen Röcke können aber auch lässig gestylt werden. Der beste Beweis sind trendstarke Modelle aus angesagtem Denim. Dazu passen weiße Sneaker und bunte Printshirts. Wer es noch entspannter möchte, der kann zu knielangen Röcken aus Sweatstoff greifen und diese mit Jersey-Shirts und Chucks kombinieren. Echtes Retro-Flair kommt mit Modellen mit niedlichen Polka-Dots auf. Wenn Sie es lieber romantisch mögen, dann greifen Sie doch einfach zu einem zartem Blümchenmuster. Ein Häkeltop und roséfarbene Schuhe bieten sich als ideale Kombinationspartner an.

  1. 1
  2. Seite 1 / 4
  3. 4