Plissee-Röcke

Plissee-Röcke

Der neue Trend des Sommers? –Falten! Must-have dieses Sommers sind Plissee-Röcke aus hauchzartem Stoff, die in keinem Kleiderschrank fehlen sollten. Ob in fröhlichen Farben oder mit auffälligen Prints – die lange als bieder und überholt verpönten Röcke sind wieder zurück und das in einer Vielfalt, dass Ihren Farb- und Mustervorlieben keine Grenzen gesetzt sind.

Figurschmeichelnd, sommerlich und elegant – der aktuelle Plissee-Rock

Filmgeschichte hat Marilyn Monroe geschrieben mit ihrem legendären Auftritt im fliegenden Plissee-Rock. Typisch für den Stoff sind die dicht eingebügelten Falten, die locker-leicht fallen. Damit sorgten sie nicht nur bei Marilyn sondern auch Ihnen für frischen Wind im Sommeroutfit. Doch wie tragen Sie Ihren neuen Plissee-Rock am besten? Er passt zu jeder Frauensilhouette und kann in den unterschiedlichsten Varianten kombiniert werden. Wichtig ist, dass Ihr Rock Ihre Beine vorteilhaft umspielt, da Plissee leicht auftragen kann. Wählen Sie daher eine Länge, die an der schmalsten Stelle des Beins endet und greifen Sie mit kurviger Figur eher zu einem dunklen Modell. Um ihn richtig in Szene zu setzen, bedarf es nur noch weniger Handgriffe und einer Idee, wie Sie wirken wollen. Die Stilpalette, die Sie mit Plissee-Röcken verwirklichen können, ist nämlich unerwartet vielfältig. Wählen Sie für einen besonders coolen Look ein Cropshirt und eine Statementkette zu Ihrem Plissee-Rock. Dazu passen beispielsweise High Heels. Oder auch Chelsea Boots. Oder geben Sie sich ganz ladylike im weißen Plissee und Oberteilen in Sorbetfarben mit leichten weißen Ballerinas. Im Bohemian-Look mit Fransenponcho sind Sie für das nächste Festival gewappnet und rockig wird es mit einer angesagten Bikerjacke und einfachem T-Shirt.