Damen Schmuck

Mit Damenschmuck die eigene Schönheit zum Leuchten bringen

Schmuck bereichert seit Jahrtausenden unser Leben. Anfangs hatte er auch religiöse und rituelle Bedeutung. Schamanen und Geistbeschwörer arbeiteten oft mit wunderbringenden Amuletten und Edelsteinen, denen sie Zauberkräfte zusprachen. Heute schätzen wir am Damenschmuck vor allem die dekorative Wirkung. Was lässt unsere Augen mehr strahlen als ein Paar funkelnde Ohrringe? Jedes Outfit bekommt durch geschmackvollen Schmuck einen besonderen Glanz. Doch Schmuck ist genauso dem Zeitgeist und der Mode unterworfen wie die Kleidung. Vor einiger Zeit kamen die ersten Charms auf den Markt. Dies sind kleine Anhänger, die man sich ganz individuell zu einem Schmuckarmband zusammenstellen kann. Diese Idee hat die Schmuckwelt revolutioniert. Seitdem boomt der Markt an individualisierbarem Schmuck und an modisch bunten Armbändern und Ketten. Es kommen laufend neue Labels auf den Markt, die mit frischen kreativen Ideen die Auswahl an hübschem Schmuck bereichern.

Mit der Zeit gehen und modernen Schmuck genießen

Natürlich freut sich jeder über wertvolle Erbstücke aus Großmutters Schmucktruhe, aber wir lieben es auch, uns mit modernen Designstücken zu schmücken. Viele große Modelabels bieten heute ihre eigenen Schmucklinien an. Diese passen dann perfekt zur Modelinie. Modeschmuck, der nicht aus Edelmetall wie Gold, Silber oder Platin hergestellt ist, wird immer beliebter.

Warum? Es ist nicht unbedingt eine Frage des Preises, sondern die Antwort lautet: Frauen lieben Damenschmuck und zwar immer wieder neuen. Er soll in Form und Farbe überraschen und neue Akzente in der Garderobe setzen. Echtschmuck ist meist für die Ewigkeit gemacht und soll eines Tages einmal vererbt werden. Wer hier im Design zu mutig ist, riskiert, dass der Schmuck nicht lange getragen und so erst gar nicht gekauft wird. Mit Modeschmuck sind alle flexibler - Trägerinnen wie Designer. Marken wie Sal Y Limon und Lua überzeugen mit ihren bezaubernden kreativen Ideen, die die individuelle Schönheit von Frauen unterstreichen. Hier warten breite. glänzende und bunt emaillierte Armreifen darauf, zu schmalen Pullovern oder zum schlichten Abendkleid kombiniert zu werden. Lua dagegen verzaubert unseren Alltag mit filigranen kleinen Anhängern an bunten Armbändern. Sehr beliebt ist heute der Mix aus glänzendem Metall und Stoffbändern. Diese werden kunstvoll mit den Metall-Elementen verwoben, verschlungen oder verknotet. So eine große Vielfalt und so wunderschöne Designideen, wie es sie aktuell gibt, hat uns die Schmuckwelt noch nie zuvor geboten.