Brautschuhe

Brautschuhe

Damit der schönste Tag im Leben auch so richtig perfekt wird, muss das Outfit sitzen. Schicke Brautschuhe runden den Look gekonnt ab. Sie haben die Wahl zwischen klassischen Modellen, extravaganten Blickfängen und stylischen Retro-Styles.

Große Auswahl: den perfekten Schuh für das Hochzeitsoutfit finden

Der typische Brautschuh ist weiß bis champagnerfarben und hat einen Absatz. Design und Formgebung können jedoch stark variieren, sodass für jede Braut das passende Modell dabei ist. Mit klassischen Pumps können Sie nichts falsch machen. Diese Brautschuhe passen zu jedem Brautkleid und sind wahlweise mit breiten oder schmalen Absätzen erhältlich. Auch die Form der Schuhspitze ist unterschiedlich. Runde Pumps wirken sehr traditionell, während spitze Modelle eine moderne Ausstrahlung haben. Peeptoes sind hingegen nach vorne hin offen und bringen angesagtes Retro-Flair mit sich. Sie passen gut zu Brautkleidern im Vintage-Look. Im Sommer dürfen es auch Sandaletten mit Absatz sein. Zarte Riemchen und schmale Pfennigabsätze sind ideale Brautschuhe für heiße Tage. Alternativ zu weißen Modellen können Sie sich auch für Sandaletten in Metallic-Silber oder Gold entscheiden. Funkelnde Ziersteine oder eine glänzende Lackoberfläche garantieren einen glamourösen Auftritt.

Flache Brautschuhe zum Tanzen

Damen, die lieber auf flachen Schuhen laufen, können bei ihrer Hochzeit zu femininen Ballerinas greifen. In diesen Schuhen können Sie die ganze Nacht feiern und tanzen und wirken dennoch sehr elegant. Durch besondere Materialien, wie zum Beispiel Satin strahlen Ballerinas einen eleganten Schimmer aus und runden das edle Brautoutfit gekonnt ab. Auch Loafers sind zugleich bequem und schick und liegen momentan im Trend. Sie sind die perfekten Brautschuhe für Frauen, die bei der Trauung im Hosenanzug oder festlichem Overall erscheinen.