Sporthosen

Damen Sporthosen

Egal, ob Sie nach einem geeigneten Modell für die Yogastunde, für das Training im Fitnessstudio oder zum Laufen suchen, hier werden Sie garantiert fündig. Freuen Sie sich auf Sporthosen für Damen, die mit einem hohen Tragekomfort, jeder Menge Bewegungsfreiheit und einem ansprechenden Design überzeugen.

Lange Sporthosen für Damen

Für die Gymnastik-Stunde oder für das Yogatraining sind weit geschnittene Modelle, die Ihnen viel Spielraum bieten, die perfekte Wahl. Yogapants können aus Baumwolle oder aus künstlichen Fasern bestehen und sind in vielen ansprechenden Farben erhältlich. Wenn Sie nach einer Damen Sporthose zum Laufen oder zum Radfahren suchen, ist eine körperbetonte Tight die bessere Wahl. Diese gibt es in klassischem Schwarz aber auch in auffälligen Trendfarben wie Pink oder Grün. Oftmals sind diese Hosen mit einer kleinen Reißverschlusstasche an der Rückseite ausgestattet, sodass Sie darin Ihr Smartphone oder die Mitgliedskarte Ihres Studios unterbringen können, ohne dass es Sie bei Bewegungen stört. Für Damen, die ihre Sporthose gerne mit einem Cropped Top kombinieren möchten, gibt es Modelle mit extrahohem Bund. So wird der Bauchnabel verdeckt und es bleibt nur ein schmaler Streifen Haut sichtbar.

Bequem, luftig und modisch: perfekt für den Sommer

An heißen Sommertagen sind kurze Sporthosen für Damen die beste Wahl für Ihr Training. Es gibt die etwas längeren Board-Shorts sowie sehr kurz geschnittene Hosen. Auch hier können Sie sich zwischen weiten und körperbetonten Modellen entscheiden. Während weite Shorts schön luftig beim Laufen sind, eignen sich besonders enge Damen Sporthosen wunderbar für das Fahrradfahren. Für einen hohen Tragekomfort sorgen nicht nur die optimalen Passformen, sondern auch die elastischen Bündchen, die dafür sorgen, dass die Hosen nicht einschneiden, gleichzeitig aber auch nicht herunter rutschen. Stöbern Sie im umfangreichen Sortiment der Sporthosen für Damen und entdecken Sie das Modell, das zu Ihren Ansprüchen passt.

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2