Strandmode

Strandmode

Mit der Auswahl der passenden Strandmode legen Damen den Grundstein für einen gelungenen Beach-Day. Erlaubt ist dabei, was gefällt, denn Bikini, Flip-Flops, Strandkleid und Co. sind in einer abwechslungsreichen Auswahl erhältlich.

Mit der passenden Strandmode in den Urlaub

Wenn der Sommerurlaub vor der Tür steht, sind Kleidungsstücke aus der Kategorie Damen Strandmode ein fester Bestandteil beim Kofferpacken. Zu den wichtigsten und beliebtesten gehören, neben dem obligatorischen Bikini, Tankini oder Badeanzug, auch Strandkleider, passendes Schuhwerk wie Zehentrenner oder Badelatschen sowie modische Pareos (Strandtücher). Kennzeichnend für alle Elemente ist, dass sie aus leichten und schnell trocknenden Materialien bestehen. Im Falle von klassischer Bademode handelt es sich dabei zum Beispiel um Mischungen aus Polyester, Nylon und Elasthan. Tücher und Kleider bestehen hingegen oftmals aus luftigem und locker fallendem Chiffon.

In puncto Design strotzt Strandmode förmlich vor Facettenreichtum. Damen können sowohl aus unifarbenen als auch aus farbenfrohen Modellen auswählen. Mustertechnisch sind die Grenzen fließend. Von Batikoptik über florale sowie Allover-Drucken aus unterschiedlichen Stilmixen bis hin zu Animal-Prints können Damen genau das auswählen, was zu ihren ganz persönlichen Vorlieben passt. So finden Sie genau das, worauf sie am Meer, am Badesee oder einfach nur bei einem Bummel entlang der Strandpromenade Wert legen.

Ästhetische Mode für den Strand und das Meer

Gleichermaßen vielfältig sind die erhältlichen Bademode-Variationen. Bikinis stehen zum Beispiel sowohl im konventionellen als auch im Bandeau- oder Triangel- Stil zur Verfügung. Neckholder-Träger, seitliche Tunnelzüge sowie dekorative Schleifen runden das Gesamtbild stilsicher ab. Wer mehr bedecken als zeigen möchte, der entscheidet sich für traditionelle Badeanzüge oder schicke Tankini-Sets. Komplettiert wird die Strandmode auch in diesen Fällen mit der Hilfe von schmückenden Schnürungen, der Figur schmeichelnden Raffungen sowie außergewöhnlichen One-Shoulder-Schnitten.

  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5