Dirndl Dekolleté

Das Dirndl Dekolleté

Das beliebte Trachtenkleid ist nicht nur ein sehr traditionelles Kleidungsstück. Es zaubert auch eine herrlich weibliche Figur und rückt das Dekolleté seiner Trägerin in den Vordergrund. Dafür sorgen die tief ausgeschnittenen Trachtenblusen. Selbst Frauen mit kleiner Oberweite können sich beim Blick aufs Dekolleté im Dirndl so fühlen als hätten Sie jede Menge Holz vor der Hütte.

Der perfekte Auftritt bei allen Festivitäten

Die traditionellen Kleider sind die perfekten Begleiter für das Oktoberfest oder andere Volksfeste. Damit das Dekolleté im Dirndl auch wirklich so verführerisch aussieht, wie Sie sich das vorstellen, können Sie zu einem sogenannten Dirndl-BH greifen. Der pusht den Busen und schenkt Ihnen den typischen Ausschnitt. Die Bluse entscheidet, wie tief Ihr Dekolleté sein wird, und spielt deshalb eine wichtige Rolle für die Kaufentscheidung. Meist ist sie am Ausschnitt mit zarter Spitze oder verspielten Rüschen versehen, sodass Ihr Busen auf geschmackvolle Art und Weise eingerahmt wird.

Auch für Schüchterne gibt es das richtige Dekolleté beim Dirndl

Doch nicht jeder fühlt sich mit einem tiefen Ausschnitt wohl. Deswegen gibt es auch zahlreiche Trachtenblusen, die ein wenig konservativer geschnitten sind. Trotzdem liegt ein großer Teil des Dekolletés im Dirndl frei, sodass Sie sich noch immer sexy fühlen können. Eine schöne Kette kann Ihren Ausschnitt gekonnt in Szene setzen. Da die Tracht an der Taille so schmal geschnitten ist, wirkt der Busen automatisch größer. Entdecken Sie die Möglichkeiten und zeigen Sie sich von Ihrer femininen Seite.