Bundfaltenhosen

Bundfaltenhosen für Herren online einkaufen

Bundfaltenhosen sind die Klassiker der Herrenmode. Sie können sowohl Businesshosen oder Anzughosen, als auch legere Casualhosen sein. Ihr Name beschreibt lediglich den Schnitt, jedoch nicht die Verwendung oder Charakter der Hosen. Dieser ist wandelbar und besonders vielschichtig. Entdecken Sie das breite Spektrum der Bundfaltenhosen von Peek & Cloppenburg, stöbern Sie zwischen den Klassikern und entdecken Sie Ihren persönlichen Favoriten.

Besonderheiten der Bundfaltenhosen

Bundfaltenhosen charakterisieren die zwei oder vier Falten am Bund. Es sind Abnäher, die dazu führen, dass bei den Herrenhosen idealerweise je eine Falte vom Hosenbund über das Knie bis zum Hosensaum fallen. Wie gut die Falten fallen ist abhängig vom Material der Hose. Man kann über sie auch das Image der Hosen steuern – strakte Bundfalte bei gröberem Gewebe ist streng und elegant; keine oder schwache Bundfalte ist leger und weich. Sie sind das legerere Äquivalent zur Bügelfalten. Der Grundcharakter der Bügelfaltenhosen ist leger, weswegen sie hauptsächlich, aber nicht ausschließlich für unkonventionelle Hosentypen eingesetzt werden. Dazu zählen etwa:

  • Cordhose
  • Flanellhosen
  • Twillhosen

Gerade in Kontinentaleuropa sind Bundfalten eine beliebte Hosenart. Hier werden sie gerne bequemen Anzügen, mit Sportsakkos oder Blousonjacken kombiniert. In England, dem Vaterland der Herrenmode hingegen, werden sie nahezu ausschließlich in der Freizeitmode verwendet.

Bundfaltenhosen und wem sie stehen

Bundfaltenhosen haben den Vorteil, dass sie im Stehen besonders gut fallen. Im Sitzen bauchen sie jedoch leicht auf, was optisch vielleicht nicht jedem gefällt, aber sie sehr bequem macht. Tradtioneller ist die nach innen gewendete Bundfalte, wobei auch ihr Gegenstück, die sogenannte reversed pleat eine Alternative darstellt. Die Bundfalten haben also klare Vor- und Nachteile. Ferner gibt es auch optische Kriterien, die bei den speziellen Hosen greifen. So sehen zum Beispiel weiter geschnittene Sakkos und Blazer besser zu den Hosen aus, als taillierte Jacketts. Das Liegt daran, dass Bundfaltenhosenbereites recht schmal geschnitten sind und den Blick des Betrachters in der Komposition auf den Hosenbund legen. Hochgeschnittene Hosen mit Bundfaltenhosen stehen am besten Herren mit flachem Bauch. Sobald ein Bauchansatz da ist, wird dieser optisch noch verstärkt. Wer doch etwas Bauchumfang hat, ist mit Hosen die sich unten hin verjüngen, am besten bedient.

Egal für welche Herrenhose Sie sich entscheiden. Bei Peek & Cloppenburg finden Sie stets die richtigen. Stöbern Sie in unserem vielfältigen Angebot und bestellen Sie zum Beispiel Ihre liebsten Bundfaltenhosen direkt nachhause, in eines der Häuser der Peek & Cloppenburg* KG Düsseldorf oder der ANSON’S Herrenhaus KG.