Schwarze Fliegen

Schwarze Fliegen

In gehobenem Ambiente ist sie nach wie vor eines der beliebtesten Herren-Accessoires. Das Schmuckstück lässt sie elegant, gebildet und seriös wirken. Eine schwarze Fliege ist der absolute Klassiker zum Smoking, kann aber auch zum Anzug gut getragen werden. Traditionell wird sie mit schwarzem Anzug und weißem Hemd kombiniert.

Gebunden oder mit Clip – Herren haben die Wahl

Schwarze Fliegen bestehen aus hochwertigen Materialien wie Seide oder Baumwolle. erhältlich sind sowohl glänzende als auch matte Varianten. Während klassische Fliegen kunstvoll gebunden werden müssen, gibt es mittlerweile auch eine Auswahl an fertig gebundenen Varianten, die mit einem Clip unsichtbar unter dem Hemdkragen verschlossen werden. Schließlich kann heutzutage nicht mehr jeder Mann eine Fliege binden.

Zu welchen Anlässen eine schwarze Fliege passt

Das Accessoire wird vorzugsweise zu festlichen Anlässen getragen. Sie ist zum Beispiel geeignete Begleiter für eine Hochzeit, einen schicken Abendball oder ein Fest, bei dem ein entsprechender Dresscode gefordert ist. Wenn Sie die schwarze Fliege zum Smoking tragen, können Sie zu einem glänzenden Modell greifen. Das harmoniert perfekt mit dem Satinrevers des Smoking.