Parkas für Herren

Ein Parka für Herren: stylish und lässig zugleich

Für modebewusste Herren ist ein cooler Parka mittlerweile unverzichtbar. Ursprünglich wurden die robusten Jacken für die Armee designt und in diesem Bereich vor allem wegen ihrer guten Witterungsbeständigkeit genutzt. Schon bald fand der Parka aber seinen Weg in den zivilen Gebrauch und ein aufregender neuer Modetrend war geboren. Von den zahlreichen praktischen Eigenschaften hat der Parka dabei kaum etwas eingebüßt: Die Modelle bestechen durch ihre hochwertige Verarbeitung und sind sehr robust. Feste Baumwolle oder Fasergemische tragen dazu bei, dass die Jacken wind- und wasserabweisend sind und daher bei jedem Wetter getragen werden können. Außerdem stehen Herren viele gefütterte Varianten zur Verfügung, die für eisige Wintertage einfach ideal sind.

Das eigentliche Erkennungsmerkmal eines Parkas ist jedoch nach wie vor die legere Optik. Dabei sind die meisten Jacken etwas länger und reichen bis zu den Oberschenkeln. Oft sind sie auch etwas weiter geschnitten, sodass ein dicker Pullover gut darunter Platz findet. Auch in Sachen Farben dürfen sich Herren auf jede Menge Abwechslung freuen. Zu den dominierenden Farbtönen zählen nach wie vor Schwarz, Kaki und Braun. Doch auch einige kräftige Rot- oder Blautöne gibt es zu entdecken, die den Jacken neuen Schwung verleihen.

Wie man einen Parka für Herren am besten kombiniert

Ein Parka für Herren passt generell toll in die Freizeit. Hier ist er sowohl zu einer derben Jeans eine gute Ergänzung als auch zu einer lockeren Chino. Wer ganz auf den Outdoorlook setzen möchte, entscheidet sich eher für eine Cord- oder Cargohose. Diese sieht zu Boots einfach am besten aus, die wiederum zu einem Parka eine gute Figur machen - für einen harmonischen Look wäre hier also gesorgt. Zur kalten Jahreszeit eignet sich ein Winterparka. Herren dürfen darüber hinaus schlichte Parkas gern auch auf dem Weg zur Arbeit tragen. Hier sollten Männer dann vorrangig auf dezente Modelle setzen, die nicht zu sportiv aussehen.

Die Farbe Schwarz ist dabei universell und neutral. In Kombination mit einer eleganten Stoffhose bekommt der Parka so einen vollkommen neuen Style und sieht auch zu einem Businessoutfit gut aus. Ein leger getragener Parka - ganz gleich, ob zu einem weichen Strickpullover oder zu einem feinen Hemd - ist in jedem Fall ein trendiger und zuverlässiger Begleiter.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3