Trenchcoats für Herren

Trenchcoats für Herren überzeugen mit ihrem klassischen Stil auf ganzer Linie. Die eleganten und zugleich unbefangenen Mäntel sind kombinationsfreudig und unterstreichen so manches Verständnis für topaktuelle Mode.

Trenchcoats für Herren: angesagter Allrounder für jede Wetterlage

Auch wenn sich das Einsatzgebiet des Trenchcoats im Laufe der Zeit gewandelt hat, sind ihm seine ursprünglichen Materialeigenschaften fast vollständig treu geblieben. Aus erstklassigen Polyester-Baumwoll-Mixen hergestellt, ist ein Großteil der Exemplare wasserabweisend und strapazierfähig. Modelle aus reiner Baumwolle schmiegen sich wunderbar weich an den Körper an, sind formbeständig und erfreulich pflegeleicht. Und bei kühleren Temperaturen sorgen dickere Wollmischungen und warme Fütterungen für entsprechenden Schutz.

Mit einem Trenchcoat für Herren geschmackvolle Looks kreieren

Mithilfe der in der Linz Passage, dem Wiener Donau Zentrum, in Salzburg oder in einer anderen österreichischen Peek & Cloppenburg Filiale zu findenden Herren-Trenchcoats können Sie die unterschiedlichsten Outfits zusammenstellen. In Form eines kurzen Trenchcoats für Herren harmoniert das Kleidungsstück ebenso prima mit Jeans und Sneakers wie mit einer schicken Chino samt Mokassins. Unter den Mantel passen sowohl T-Shirts als auch Pullover und Hemden aller Art. Lange Trenchcoats für Herren komplettieren elegante Business-Garderoben in Gestalt eines Zweiteilers und feinen Slippers. Aufgrund seines unverwechselbaren Schnitts müssen die Herren der Schöpfung dabei nicht auf das Tragen ihres Sakkos verzichten.

Ein Farbklassiker par Excellence

Der Herren-Trenchcoat ist und bleibt ein traditionelles Kleidungsstück – auch wenn er heute vielfältige modische Ansprüche abgedeckt. Deutlich wird sein Klassiker-Potenzial vor allem in der Farbgebung. Dezente Töne wie Schwarz, Grau oder Beige gehören nach wie vor zu den populärsten Designmerkmalen. Das hat durchaus seinen Grund, denn die Bestseller-Farben lassen sich zu den unterschiedlichsten Outfits kombinieren und wirken edel und stilsicher. Mit seinen typischen Elementen, wie etwa der Knopfleiste, dem Stehkragen, dem Taillengürtel und den Ärmelabschlüssen mit Knopfriegel, erfüllt der Herren-Trenchcoat seine Wiedererkennungs-Aufgabe mit Bravour.

Der Trenchcoat für Herren – ein moderner Begleiter mit Stil

Wohl kaum ein anderes Kleidungsstück ist so bekannt und beliebt wie der Trenchcoat. Ein Trenchcoat für Herren vereint eleganten Chic mit dem gewissen Etwas und gilt nicht umsonst als echter Allrounder. Die Geschichte des Trenchcoats beginnt bereits im Jahr 1895: Designer Thomas Burberry entwarf damals robuste und wetterfeste Mäntel für das britische Militär und schon einige Jahre später waren die wärmenden Begleiter im freien Verkauf erhältlich. Dabei wurden sie noch um Schulterriegel, Gürtel, Schlaufen und große Knöpfe erweitert und der Trenchcoat, wie wir ihn heute noch kennen, war geboren. Seit dieser Zeit hat sich am Stil des Mantels nur wenig verändert und er erfreut sich immer noch großer Beliebtheit.

Kunden aus aller Welt schätzen das zeitlose Design. Nur bei den Farben gibt es heute wesentlich mehr Auswahl. Die Farbe Beige ist am häufigsten zu finden, denn sie lässt einen Trenchcoat für Herren nicht nur edel aussehen, sondern ist auch das ganze Jahr über absolut passend. Zusätzlich dürfen sich modebewusste Herren auf zahlreiche Modelle in Schwarz oder Marine freuen und einige ausgefallene Varianten in Rot oder Grün sind ebenfalls zu haben.