klassische Schuhe

Klassische Schuhe

Sie sind zeitlos und vielseitig kombinierbar. Außerdem können klassische Schuhe für Herren zu zahlreichen Gelegenheiten getragen werden. Echte Stilklassiker sind zum Beispiel die Schuhmodelle Derby oder Oxford. Sie versprühen pure Eleganz. Doch auch für die Freizeit gibt es zeitlose Evergreens wie zum Beispiel Chelsea Boots.

Zum Anzug sind klassische Schuhe ideal

Ob im Büro oder bei besonderen Anlässen, ein schicker Herrenschuh aus Leder ist einfach der perfekte Kombinationspartner für einen stilvollen Anzug. Modelle in Farben wie Braun oder Schwarz sind besonders zeitlos und können mit nahezu jedem Anzug kombiniert werden. Ein typisch klassischer Schuh ist der Derby. Er ist mit einer offenen Schnürung ausgestattet und verfügt über eine schmale Passform. Seinen Ursprung fand er in der Grafschaft Derby. Von dort aus hat er sich rasant auf dem europäischen Kontinent verbreitet und ist heute aus keinem Herren-Schuhschrank mehr wegzudenken. Ebenfalls sehr klassisch und zeitlos ist der Oxford. Seine Form wurde seit dem 19. Jahrhundert kaum verändert. Er besitzt eine geschlossene Schnürung, einen dezenten Absatz und eine dekorative Vorderkappennaht.

Coole Looks für den Alltag

Auch für die Freizeit stehen klassische Schuhe für Herren zur Verfügung. Mit einem Paar Chelsea Boots können Sie beispielsweise nichts falsch machen. Modelle aus Glatt- oder Veloursleder wirken immer elegant und lässig zugleich, sodass sie zahlreiche Outfits hervorragend ergänzen. Sie passen zur legeren Jeans, können aber auch zur Bundfaltenhose oder zur Chino-Hose getragen werden. Halbschuhe aus Leder oder im Lederlook wirken ebenfalls sehr zeitlos. Hinzu kommen sogenannte Loafer, die ganz ohne Schnürung auskommen. Diese Schuhe können Sie wunderbar mit einem Paar Slim Fit Jeans und einem Freizeithemd kombinieren.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3