Die rote Jacke zieht die Blicke auf sich!

Als Farbe des Feuers hat Rot einen festen Platz innerhalb der Farbpalette der Modewelt. So steht es unter anderem für Liebe und Wärme, Selbstbewusstsein und Vitalität. Kombiniert mit Schnitt und Design wirkt Rot mal sportlich, mal elegant. Schön kommt der Farbton vor allem in der kälteren Jahreszeit zum Tragen: Eine rote Jacke bietet Wärme an sonnenarmen Tagen und setzt durch ihre Optik zugleich attraktive Akzente. Marken wie Tommy Hilfiger, Scotch & Soda, Marc O’Polo oder auch Cheap Monday setzen auf diese beliebte Farbvariante. Klassisch wirkt die rote Jacke in Kurzform, etwa als Steppjacke. Ungezwungen passt sie so zum schlichten Alltagslook und komplettiert ebenso ein bürotaugliches Outfit. Neben dem Business-Look macht sich die rote Jacke auch gut in ihrer eleganteren Variante. Damen sind beispielsweise mit einem Blazer gut beraten. Durch Knopfverschluss lasst dieser sich leicht schließen und eignet sich ideal für die übergangszeit. Für Freizeit und Outdoor-Aktivitäten ist eine wetterfeste rote Jacke die beste Wahl. Parka, Stepp- und Fleecejacke sind hier zweckmäßige und kombinationsstarke Partner. In Kurz- wie Langform macht die rote Jacke zu Jeans, Stoffhosen oder ganz ladylike zu Strumpfhosen und Stiefeln eine gute Figur.

Cool kombiniert: die rote Jacke im lässigen Design

Für einen betont lockeren und ungezwungenen Stil stehen vor allem Jeans- und Lederjacken. Robust und wandelbar in der Optik, sieht eine solche rote Jacke zu vielen Lieblingsstücken gut aus. So lässt sich die Lederjacke toll mit Jeans von Slim Fit bis Röhre kombinieren. Ein schöner Kontrast entsteht im Mix mit figurbetonten schwarzen Hosen. Schräge Reißverschlusstaschen, Zierverschlüsse und Stehkragen mit Riegel setzen trendstarke Akzente. Hochmodisch wirken auch leichte Schulter-Polsterungen und gerippte Einsätze am Saum und an den Seiten. Eine kurze und figurbetonte rote Jacke aus Leder macht eine attraktive Silhouette und passt besonders gut zu Longshirts und Tops. Acid Wash und Coloured Denim sind zwei angesagte Trends bei der roten Jeansjacke. Und mit einer Waschung im Vintage-Stil wirkt sie noch lässiger. Wenn es wärmer wird, ist eine rote Jacke aus Strick ideal. Sie ist angenehm leicht und lässt sich ganz entspannt auch einmal auf der Hüfte geknotet tragen.

Gewählte Filter:

  1. Rot
Alles zurücksetzen
  1. 1
  2. Seite 1 / 4
  3. 4