Karohemd

Karierte Hemden

Karierte Hemden sind moderne Allroundtalente, die sich zu zahlreichen verschiedenen Outfits kombinieren lassen. Mit ihrem klassischen Karomuster sind sie darüber hinaus sehr zeitlos, sodass sie jedes Jahr aufs Neue aus dem Schrank geholt werden können. Das Angebot reicht von auffälligen Riesenkaros bis hin zu feinen Mustern, die sich auch zum eleganten Anzug kombinieren lassen.

Die Karos begeistern in allen erdenklichen Farben – auf dezenten Hemden in natürlichen und klassischen Tönen ebenso wie als Version mit auffälligen Trendfarben. Außerdem unterscheiden sich die Hemden durch verschiedene Kragen und Passformen. Momentan liegen zum Beispiel Slim Fit Hemden absolut im Trend. Sie zaubern eine schlanke Silhouette und passen gut zu eng geschnittenen Anzügen. Wer einen kleinen Bauch kaschieren möchte, wird aber ebenfalls fündig, denn karierte Hemden gibt es auch in weiter geschnittenen Varianten.

Karierte Hemden für Business und Freizeit

Ein Hemd mit Karomuster bringt Abwechslung und Farbe in Ihren Businesslook. Mit einem rosa-weiß karierten Hemd kann ein schlichter grauer Anzug zum Beispiel im Handumdrehen aufgelockert werden. Auch in der Freizeitmode spielen karierte Hemden eine wichtige Rolle. Sie sind eine schicke Alternative zum T-Shirt und passen wunderbar zu Jeans, Chinohose und Co. Mit einem lässigen Flanellhemd, einer Jeans im Used-Look und einem Paar Chucks können Sie zum Beispiel einen stylischen Grunge-Look verwirklichen. Auch unter einem Pullunder oder einer Weste kommen Freizeithemden mit Karos gut zur Geltung. Im Sommer können Sie zu kurzärmeligen Varianten greifen und sie mit Shorts und Sandalen kombinieren. Wenn Sie bei formelleren Anlässen eine Krawatte zum karierten Hemd tragen, wählen Sie diese am besten so aus, dass sie eine der Farben des Hemdes wieder aufnimmt und entscheiden Sie sich für ein einfarbiges Modell. So wirkt der Look harmonisch und nicht zu überladen.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3