Bekleidung

Kinderkleidung bei Peek & Cloppenburg

Prinzessin Lillifee ist immer in Pink gekleidet, Superman fühlt sich in seinem rotblauen Anzug am wohlsten. Kinder lieben eine bunte Welt. Alles, was quietschbunt und auffällig ist, fällt zumindest Kindergartenkindern ins Auge. Mädchen orientieren sich mit Eintritt in die Schule beim Stil ihrer Kinderkleidung nach aktuellen Vorbildern aus Fernsehen und Musikbusiness. Männliche Grundschulkinder tragen gerne praktische Kinderklamotten, die sie beim Fußballspiel oder Toben im Freien nicht behindert.

Entwickeln Kinder ihren eigenen Geschmack, fällt die Auswahl der Kinder Kleidung schwer. Namhafte Labels wie Polo Ralph Lauren, Esprit und Adidas bringen ständig wechselnde Kollektionen heraus, die cool und doch kindgerecht ist. Produktlinien, die sich an den Modetrends Erwachsener orientieren, sind vor allem bei Mädchen beliebt. Mit Verzücken stellen sich die jungen Modeexpertinnen eigene Outfits zusammen: Ein Shirt in der aktuellen Trendfarbe Lachs wird beispielsweise kombiniert mit einem schicken Jeansrock, Strumpfhose und engen Schaftstiefeln. Über die Schulter eine farblich angepasste Jacke, und auf geht es zum Kindergeburtstag.

Kinderkleidung - coole Styles für trendige Jungs

Den coolen Style von Rappern erreichen Jungen mit tiefsitzenden Jeans. Trendige Waschungen, seitliche Hosenträger und ein Shirt im Vintage Stil lassen das wahre Alter der legeren Kleinen vergessen. Andere möchten in Schule und Freizeit zeigen, wie sportlich sie sind. Sportartikelhersteller wie Adidas und Puma bieten jungen Sportskanonen Kinderkleidung, die jede Aktivität mitmacht.

Kinderkleidung - individueller Stil mit Prints und Accessoires

Den ersten individuellen Stil entwickeln Kinder in der Grundschulzeit. Kapuzenjacken, Sweats und T-Shirts in kleinen Größen setzen durch fantasievolle Prints ein Statement. Superhelden wie Spiderman oder Iron Man präsentieren auf Oberteilen ihre abenteuerliche Actionwelt. Auch auf Schulartikeln findet man Applikationen wahrer Helden. Verzierungen für Mädchen sind sehr vielfältig: romantische Spitze, feine Stickereien oder Lochmuster.

Körperbetonte Schnitte eignen sich für einen Stadtbummel mit Freundinnen. Ein Schal mit Allover-Print und eine trendige Handtasche machen den Divenlook perfekt. Am Abend auf der Couch werden lockere Sweats bevorzugt. So passen sich Kinder Klamotten unterschiedlichen Styles, Gelegenheiten und Altersstufen an.

  1. 1
  2. Seite 19 / 22
  3. 22