1. Damen
      1. Bekleidung
        1. Hosen
          1. Culottes
          2. Easy Pants
          3. Marlenehosen
          4. Stoffhosen
    2. Herren
      1. Bekleidung
        1. Anzüge
          1. Anzughosen
          2. Baukasten-Anzüge
          3. Slim Fit Anzüge
        2. Hemden
          1. Casual Hemden
          2. Leinenhemden
          3. Regular-Fit Hemden
        3. Hosen
          1. Businesshosen
          2. Stoffhosen

    Leinenhosen von hoher Qualität

    Leinenhosen sind ein besonderer Typus von Herren Hosen bzw. Damenhosen. In einer Zeit, in der Jeans und Chinos - als Hosen aus Baumwolle – vorherrschen, sind Leinenhosen nur mehr zweitrangig. Umso modischer hat sich ihre Positionierung und umso hochwertiger ihr Image vom etwas angestaubten Naturmaterial zum edlen Sommer-Must-Have entwickelt.

    Leinenhosen – Sommerhosen

    Leinen gehört zu einem der ältesten Textilien, der Menschheit. Bereits die Mumien in Ägypten wurden in Leinenfasern gewickelt – eine etwas andere Interpretation von Leinenhosen. Von der Antike bis in Neuzeit waren die Flachsfaser das Material für die Produktion von Textilien. Ab dem frühen 19. Jahrhundert wurde die Naturfaser dann von Baumwolle verdrängt – erst in den Vereinigten Staaten und später dann durch Importe auch in Europa. Nachdem das Naturmaterial bis Mitte der 1980er Jahre eine zweitrangige Rolle spielte, wurde es mit steigender Nachfrage an Naturgewebe, handgewebten Artikeln sowie hochpreisigen Produkten wieder neu belebt. Seitdem sind Leinenhemden und Leinenhosen wieder en vogue und werden jede Saison aufs neu aufgelegt.

    Leinenhosen sind in der Damenmode wie in der Herrenmode vor allem auf die Sommer-Saison fokussiert. Sie gelten als ideale Bekleidung – auch in langen Schnitten – für die warme Jahreszeit. Grund dafür sind die folgenden positiven Eigenschaften des Leines:

    • hydrophob (Wasser liebend, der Saugkraft zugutekommt)
    • Geringe Anfällig für Schmutz
    • Schwache Dehnungsfähigkeit

    Doch haben Leinen nicht nur positive Eigenschaften. Gerade wenn die Qualität bei billigen Modellen auf der Strecke bleibt, werden Knitteranfälligkeit und speckiger Glanz nach falscher Handhabung negativ angerechnet. Achtet man jedoch auf die passende Pflege – also Waschangaben und Bügelanleitung beachten – sind Leinenhosen von hoher Qualität die perfekten Begleiter für den Sommer.

    Leinenhosen und Leinenhemden im Sommer-Look

    Ein Paar Leinenhosen alleine machen jedoch noch keinen Sommer. Erst in der Kombination mit einer Bluse, einem Shirt oder einem Hemd aus dem Naturmaterial wird der sommerliche Style perfekt. In der Herrenmode gibt es gerade für die warmen Monate noch eine angenehme Leinen Business Option, den Leinenanzug. Ihn gibt es weit geschnitten mit gröberem Gewebe für freizeitliche Anlässe oder in einer Schurwollmischung in besonders hoher Qualität und feiner Ausführung für das Büro.

    Must-Have bleiben dennoch die Leinenhose n. Gerade in den natürlichen Farben des Stoffes, die sich unterschiedlichen Braun- und Beige-Tönen bewegen sowie in einer gebleichten Version in hellerem Weiß erfreut sich die Leinenhose stets großer Beliebtheit.

    Da der Look selbst bei eleganten Schnittvorlagen stets immer einen freizeitlichen Charakter hat – zumindest wenn nicht gerade eine Materialmischung vorliegt – eigenen sich auch hauptsächlich legere Dameschuhe und Herrenschuhe dazu. Ideal sind ein Paar Espadrilles, lederne Boat Shoes oder ein paar Driving Shoes aus Wildleder, damit die Leinenhosen auch zur Gänze perfekt gestylt sind.