WE CARE TOGETHER

Wir sind Europas größter Multimarken-Modehändler, mit über 120 Jahren Tradition. Unsere Verantwortung in der Gesellschaft ist es, ökonomisch, ökologisch und sozial die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sustainability ist für uns von großer Bedeutung, daher integrieren wir den Gedanken in allen Unternehmensbereichen. Gemeinsam möchten wir einen Beitrag zu einer verantwortungsvollen Textilgüterwirtschaft leisten. Deshalb möchten wir alle – unsere Mitarbeitenden, unsere Partnerinnen und Partner und unsere Kundschaft – auf unserer Nachhaltigkeitsreise mitnehmen und über unsere Ziele und Maßnahmen informieren.

ALLE NACHHALTIGEN PRODUKTE ENTDECKEN ›

NACHHALTIGE KLEIDUNGSSTÜCKE

Transparenz ist der Schlüssel zu mehr Nachhaltigkeit. Um unseren Kundinnen und Kunden die Orientierung bei der Auswahl nachhaltiger Produkte zu erleichtern, haben wir einen strengen Zertifikatestandard entwickelt. Anhand von ausgewählten Siegeln bestimmen wir die nachhaltigen Produkte unserer Fremd- und Exklusivmarken. Jedes nachhaltige Kleidungsstück muss mindestens die Anforderungen eines Siegels erfüllen. Dabei unterscheiden wir zwischen den Kategorien organic, recycled und responsible und zeichnen die entsprechenden Artikel mit unserem „We care together“-Label aus.

JETZT NACHHALTIGKEITS-KAMPAGNE ENTDECKEN

 

RECYCLED

Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden wollen wir Abfälle verhindern und Wiederverwendung fördern, daher haben wir die Sustainability-Kategorie „recycled“ geschaffen. Für die Produkte, die mit diesem Symbol gekennzeichnet sind, wurden Materialien verwendet, die im Sinne eines zirkulären Ansatzes ein zweites Leben bekommen haben. Von recycelter Baumwolle bis zur PET-Flasche: die Wiederverwendbarkeit steht im Mittelpunkt, um die Ressourcen zu schonen.

JETZT ENTDECKEN ›
 

ORGANIC

Der Anbau der Rohstoffe ist ein wichtiger Aspekt bei nachhaltigen Produkten. Die Materialen für die mit diesem Symbol gekennzeichneten Produkte wurden zu mindestens 90 Prozent biologisch und ohne umweltschädliche Pestizide angebaut. Nachhaltige und verantwortungsvolle Materialien wie Bio-Baumwolle vermindern den umweltschädlichen Einfluss schon beim Anbau.

 

RESPONSIBLE

Die Rücksicht auf Mensch, Tier und Natur ist ein wichtiger Bestandteil nachhaltigen Handelns und entscheidend für die Auszeichnung unserer „responsible“-Produkte. Alternative Fasern und schonende Materialgewinnung schützen das Tierwohl. Darüber hinaus widmen sich die zertifizierten Unternehmen in besonderem Maße der Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Produktion sowie dem Schutz der Menschen vor Ausbeutung und legen besonderes Augenmerk auf eine faire Bezahlung.

JETZT ENTDECKEN ›

SORGFÄLTIG GETESTET

Die Peek & Cloppenburg* Einkaufspolitik unterliegt außergewöhnlich hohen Anforderungen, die deutlich über gesetzliche Anforderungen hinausgehen sowie sorgfältigen Kontrollen. Jeder Lieferant muss vor Beginn der Zusammenarbeit vertraglich zusichern, nur gesundheitlich unbedenkliche Ware zu liefern. Artikel unserer Exklusivmarken werden zudem vor der Auslieferung in speziell benannten Laboren auf ausgewählte Schadstoffe getestet. Zusätzlich werden Artikel in Anlehnung an die strengen Kriterien des Ökotex-Standards 100 regelmäßig in Stichproben getestet.

PAPIER STATT PLASTIK – IN UNSEREN ONLINE-SHOPS

Auch im Online-Versand greifen wir auf nachhaltige Verpackungsmaterialien zurück. Sowohl unsere Versandtaschen als auch die Kartons bestehen zu 100% aus recyclingfähigem Material. Das verwendete Papier ist zudem FSC-zertifiziert und stammt aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft. Die bei der Produktion entstehenden CO2-Emissionen berechnen wir und gleichen diese durch die Unterstützung ausgewählter Klimaprojekte aus. Dieses Engagement bewirkt, dass eine Waldfläche im brasilianischen Amazonas vor Abholzung bewahrt und nachhaltig bewirtschaftet wird. Die Tragegriffe des großen Versandkartons bestehen aus Bio-Kunststoff, der auf Basis nachwachsender Pflanzen hergestellt wird. Darüber hinaus erreichen Sie alle Bestellungen aus unserem Online-Shop durch Programme wie DHL GOGREEN oder ähnliche klimaneutral. Die zusätzlichen Kosten übernehmen wir für Sie, ganz im Sinne von „We care together“.

NACHHALTIGE MODE BEI PEEK & CLOPPENBURG

Unsere Umwelt liegt uns am Herzen und ihr Schutz ist unsere gemeinsame Aufgabe! Deswegen geben wir bei Peek & Cloppenburg täglich unser Bestes, um uns in diesem Punkt zu verbessern. Wir streben soziale Gerechtigkeit, faire Produktion und ressourcensparende Herstellung an und suchen konstant nach neuen, besseren Lösungen, um ein bewusstes und nachhaltiges Kaufverhalten zu unterstützen.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, Ihnen als unseren Kunden eine breite Auswahl nachhaltige Mode anbieten zu können, deren Einhaltung von gewissen Standards mittels ausgewählter Zertifikate geprüft wurde. Wir freuen uns über jedes Label, das diesen Weg gemeinsam mit uns geht und das Konzept der Nachhaltigkeit zu seinem Leitsatz gemacht hat. Insbesondere legen wir dabei Wert auf eine faire Herstellung, eine ressourcensparende Produktion und auf nachhaltige Fasern.

Wir haben nur einen Planeten und jeder Schritt, der dazu beiträgt, ihn zu bewahren, zählt. Wir streben deshalb konsequent einen bewussten, respektvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit unseren Ressourcen an.

NACHHALTIGE MODE AUS FAIRER PRODUKTION

Die Umwelt zu schützen ist ein gemeinsames Vorhaben. Deshalb liegt es uns als Unternehmen am Herzen, mit Partnern zu wählen, zusammenzuarbeiten die den Herstellungsprozess der Materialien und Kollektionen nachhaltiger und umweltbewusster gestalten. Unsere Auswahl an Marken und Kollektionen mit nachhaltigem Anspruch wächst daher zunehmend. Marken, mit denen wir eine intensive Zusammenarbeit pflegen, setzen gemeinsam mit uns ein Zeichen und achten auf nachhaltige Mode, ressourcensparende und faire Produktion.

Besonders bei der Herstellung von Textilien ist ein respektvoller Umgang mit Ressourcen ein Schlüsselthema und der Wegbereiter für faire, nachhaltige Mode. Umso besser, dass immer mehr Brands sich dieser Verantwortung stellen und bei Ihren Prozessen großen Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legen. Stetig wird nach neuen, nachhaltigen und innovativen Lösungen gesucht, um bewusster mit natürlichen Rohstoffen umzugehen. Levi’s beispielsweise setzt mittlerweile bei über 50 % der Jeans und Denim-Styles auf die von ihnen entwickelte Water<Less® Technologie, durch welche große Mengen an Wasser bei dem Verarbeitungsprozess eingespart werden. Dies ist ein klarer Schritt nach vorne und zeigt, dass in allen Bereichen der Fashionindustrie auf Umwelt geachtet werden kann.

Mit gutem Beispiel geht hier auch das umweltfreundliche Label Ecoalf voran, welches Plastikflaschen, Kaffee- und Baumwollreste und sogar gebrauchte Autoreifen zu sogenannten recycled Fabrics verarbeitet. So entsteht neue, spannende und vor allem nachhaltige Mode aus recycelten Materialien.

Generell ist es uns bei Peek & Cloppenburg ein großes Anliegen, Stoffe und Fasern aus kontrollierter und nachhaltiger Produktion zu verwenden, welche sich sowohl an ökologische als auch soziale Richtlinien hält. Deshalb finden Sie in unserem Sortiment viele Produkte, welche den OSC (Organic Content Standard) haben oder mit dem GOTS-Zertifikat (Global Organic Textile Standard) ausgezeichnet sind. Nachhaltige Mode, welche dem OSC entspricht, besteht zu 95-100 % aus umweltfreundlichen Naturfasern, gewonnen aus kontrollierter biologischer Landwirtschaft. Auf künstliche Pestizide oder Dünger wird hierbei verzichtet.

THERE IS NO PLANET B

There is no Planet B. Das ist etwas, dass uns allen bei unserem Tun und Handeln stets bewusst sein sollte. Wir bei P&C nehmen das Thema Umweltschutz ernst und geben unser Bestes, uns Schritt für Schritt zu verbessern. Wir möchten unser Angebot und unsere Prozesse so nachhaltig wie möglich gestalten, um mit nachhaltiger Mode unsere Umwelt, unseren Planeten und unser gemeinsames Zuhause zu schützen. Jeder, wenn auch noch so kleine Schritt zählt. Wir freuen uns, diesen Weg mit Ihnen, unseren Kunden, gemeinsam zu gehen.