1. Damen
      1. Accessoires
        1. Schals & Tücher
          1. Schals
    2. Herren
      1. Accessoires
        1. Handschuhe
        2. Kappen & Mützen
          1. Mützen
        3. Schals

    SCHALS - WÄRMESPENDER MIT STYLE

    Gerade der Winter bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten seine Outfits mit Accessoires individuell zu verändern. Neben dicken Mützen, Stirnbändern oder Handschuhen, sind es vor allem Schals, die uns in Form und Farbe unzählige Varianten bieten, den Style jeden Tag aufs Neue mit neuen Akzenten zu unterstreichen.

    Zu den aktuell modernen Schals gehören:

    Vereinfacht gesagt, ist allen Schals ihre schmale rechteckige Form gemeinsam. Der Unterschied liegt meist in Material und Farbe. Einige haben überdies Fransen oder sind gar an ihren Enden zusammengenäht. Egal für welches Modell man sich letztendliche entscheidet, sie alle sollen in erster Linie ihren Zweck erfüllen und den Bereich rund um den Hals wärmen und vor Wind und Wetter schützen. Verschiedenste Materialien wie Wolle, Baumwolle, und Viskose oder leichter Kaschmir und Seide tragen dafür Sorge, dass diese Funktion auch stets erfüllt wird. All diese Materialien können gestrickt, gefilzt oder gewebt sein.

    Neben ihrer funktionalen Seite bestechen Schals aber auch durch über vielfältigen Tragevarianten und ihren hohen Stylefaktor. Damen knoten sich farblich passende oder kontrastierende Schals um die Taille und ersetzten so den Gürtel. Aber selbst am Hals können Sie offen oder geknotet getragen werden. Trendige Schals wie der Schlauchschal werden mehrere Male um den Hals gewickelt.

    SCHALS IM TREND: DER SCHLAUCHSCHAL

    Der Snood war schon in den 80er Jahren ein beliebtes Mode-Accessoire. In den letzten Saisonen schlich sich der Schlauchschal, der seinen Namen aus der Kombination der englischen Wörter Scarf (Schal) und Hood (Kapuze) erhielt, langsam wieder in die Kleiderschränke modebewusster Trendsetter. Jetzt ist stylische Stück zum absoluten Mode-Muss avanciert, das weder vor Damen noch Herren halt macht. Ob grob gestrickt oder mit feinem Maschinenbild, aus Wolle oder Baumwolle - diese Schals nehmen einfach kein Ende. Snoods sind entweder zu einem Schlauch genäht oder in einem gestrickt und ein überaus vielfältiges Mode-Accessoire. Doppelt um den Hals gewickelt ist der Snood eine trendige Schalvariante und kann an extrem kalten Tagen auf einfache Weise auch als Kapuze genutzt werden. Einfach die obere Schlaufe des Schals locker über den Kopf legen und die eisige Kälte bleibt draußen. Längere Schals in Schlauchform können sogar zu drei Schlaufen gewickelt werden und werden damit zum ultimativen Wind- und Kälteblocker.

    1. 1
    2. Seite 1 / 3
    3. 3