A-Linien Röcke

A-Linien-Röcke

In den 50er und 60er Jahren stand sie für klassische Eleganz ? die A-Linie. Röcke in diesem Stil sind auch heutzutage aus der Modewelt nicht wegzudenken. Sie wirken zeitlos und umspielen schmeichelnd die Figur. Dank einer großen Auswahl an verschiedenen Designs können Sie die Modelle wunderbar in der Freizeit, im Büro oder zu besonderen Anlässen tragen.

Der A-Linen-Rock ? auch für die Freizeit geeignet

Für den gemütlichen Stadtbummel kommt beispielsweise eine Ausführung im angesagten Denim-Style infrage. Den gibt es wahlweise mit cooler Used-Waschung als auch im klassischen Denim-Blue. Dazu passen ein weißes Basic-T-Shirt und bequeme Sneakers. Sie können den Jeansrock aber auch mit Bluse und Absatzstiefeletten kombinieren und so einen femininen Look verwirklichen. Alternativ kommen auch trendstarke Blumenmuster für ein sommerliches Outfit infrage. Dazu können Sie eine schulterfreie Carmenbluse und ein Paar Keilsandaletten tragen. Ein stilvoller Retro-Look gelingt Ihnen, wenn Sie zu einem A-Linien-Rock mit hohem Bund greifen. Der wird mit einer Bluse mit Bubikragen kombiniert.

Eine gute Wahl für das Büro

Modelle in Grau oder Beige sind herrlich zeitlos und lassen sich wunderbar mit klassischen Blusen und schicken Blazern kombinieren. Jetzt brauchen Sie nur noch ein Paar Pumps und schon sind Sie perfekt für den Berufsalltag gestylt. A-Linien-Röcke mit leicht glänzender Oberfläche eignen sich hervorragend für festliche Anlässe. Dazu können Sie ein elegantes Top aus Seide und ein Paar glamouröser High Heels tragen.

  1. 1
  2. Seite 1 / 9
  3. 9