Ausgestelltes Kleid

Ausgestellte Kleider

Egal, ob lässig oder elegant, einen ganz besonderen femininen Charme versprühen Sie in einem ausgestellten Kleid. Frische Farben und angesagte Muster machen diese Modelle zu absoluten Trendteilen, die in dieser Saison ihren Weg in die meisten Garderoben finden.

Bei ausgestellten Kleidern ist die Taille schmal gehalten, während der Rock nach unten hin immer weiter wird. Durch diese A-Linie fällt er locker über die Beine und kaschiert auch kleine Pölsterchen. Gleichzeitig betonen die Kleider die natürliche Körperform der Frau und zaubern ansprechende Kurven. Sie können sich zwischen lässigen Modellen aus Baumwolle oder Leinen entscheiden oder zu sehr eleganten Varianten aus hochwertigen Stoffen, wie Seide oder Chiffon greifen.

Von casual bis feierlich im ausgestellten Kleid

Im Alltag und in der Freizeit begegnen uns vor allem lässige Jersey Kleider mit ausgestelltem Rock. Sie werden häufig auch als Skater-Dresses bezeichnet und lassen sich gut mit der aktuellen Streetwear-Mode vereinbaren. Für den kompletten Look brauchen Sie jetzt noch ein paar bunte Sneakers und eine modische Jeansjacke. Auch zu eleganten Anlässen machen sich ausgestellte Kleider besonders gut. Wird die Taille mit einem kontrastierenden Gürtel betont, hebt das die schmalste Stelle des Körpers noch prominenter hervor. Aufgrund des luftigen Rocks eignen sie sich für warme Temperaturen. Echte Fashionistas dürfen sich über besonders auffällige Kleider mit wilden Animal Prints, verführerischer Spitze oder cooler Batik-Optik freuen.

  1. 1
  2. Seite 1 / 55
  3. 55