Schwarze Bomberjacken

Bomberjacken in Schwarz

Mit dem Streetstyle sind viele sportliche Looks wieder in Mode gekommen. Aktuell stehen weibliche und männliche Trendsetter auf Bomberjacken. In Schwarz sind sie unkompliziert, vielseitig kombinierbar und eignen sich perfekt als Übergangsjacken.

Die auch als Fliegerjacke bekannte Bomberjacke war besonders in den 90er Jahren beliebt und verschwand dann sehr lange in der modischen Versenkung. Aktuell ist sie wieder ein unverzichtbares Basic, mit dem sich die unterschiedlichsten Looks stylen lassen. Damen begehen gerne Stilbruch und kombinieren die robuste schwarze Bomberjacke mit mädchenhaft verspielten Kleidern oder engen High-Waist Hosen. Herren tragen das beliebte Teil gern zur Jeans oder zu sportlichen Outfits.

Cool und hip – die schwarze Bomberjacke für Sie & Ihn

Charakteristisch für diese Modelle sind Merkmale wie eine kurze Schnittform und die engen Bündchen an den Ärmeln. Optisch erinnern Bomberjacken an die bekannten Collegejacken. Schwarze Varianten werden aus Materialien wie Nylon und Leder gefertigt. Sie trägt sich bei Regen ebenso angenehm wie bei Sonnenschein. Die Faszination, die von diesen Jacken ausgeht, hängt zum einen mit dem Image der Fliegerjacke zusammen – sie erinnert an das abenteuerliche Leben und den waghalsigen Alltag von Piloten – zum anderen ist die Bomberjacke in Schwarz absolut unkompliziert und steht für coole Lässigkeit.

Schwarze Bomberjacken sind die neuen Lieblinge von Styling-Queens und Outfit-Spezialisten, denn sie ergänzen jedes Outfit ganz lässig und sorgen im Handumdrehen für ein Upgrade Ihres Looks.