Cupro Mode

Cupro-Mode

Sie liegt gerade voll im Trend: die Cupro-Mode. Das ist auch kein Wunder, denn die hochwertige Kupferseide bietet einen angenehmen Tragekomfort und lässt sich beliebig einfärben, sodass zahlreiche Designs möglich sind. Vor allem in der Damenmode findet das feine Material Anklang und wird vorzugsweise für die Herstellung von Kleidern und Blusen verwendet.

Leichte Damenbekleidung aus dem seidenähnlichen, fließendem Stoff

Das ist definitiv besondere Mode: Cupro besteht aus einer Mischung aus Kupfer, Ammoniak und Cellulose. Dies ergibt einen herrlich weichen und feinen Stoff, der dazu eine hohe Atmungsaktivität aufweist und somit perfekt für den Sommer geeignet ist. Es werden viele leichte Blusen und Blusentops aus Cupro gefertigt. Diese gibt es beispielsweise in unifarbener Ausführung. Modelle in Weiß oder Beige haben eine zeitlose Optik und können gut in der Freizeit sowie im Büro getragen werden. In Kombination mit einem Blazer und einem Bleistiftrock entsteht ein seriöser Business-Look. Mit Jeans und Sneakern wirkt die Cupro-Bluse hingegen lässig. Darüber hinaus können Sie sich bei der Cupro-Mode für zahlreiche gemusterte Blusen, aber auch für Kleider entscheiden, die mit bunten Blumen-Prints oder coolen Ethno-Motiven aufwarten.

Stilvolle Cupro-Mode für Herren

Mit einem leichten Cupro-Hemd sind Sie perfekt für das nächste schicke Event gerüstet. Viele Hemden zeigen sich in sommerlichen Farben wie Gelb oder Grün. Natürlich gibt es auch ganz klassische Varianten in Dunkelblau oder Grau. Selbst beim Sakko finden Sie Cupro wieder. Suchen Sie sich ein hochwertiges Modell aus, bei dem das Innenfutter aus dem angenehmen Stoff besteht. Entdecken Sie auch die weiteren Highlights der Cupro-Mode!

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3