FAKE FUR

Fake Fur

Er ist kuschelig weich, sieht richtig luxuriös aus und hält außerdem angenehm warm: Fake Fur gehört zu den absoluten Trends dieser Saison und sollte in keinem Kleiderschrank fehlen. Sowohl Damen als auch Herren springen auf den Trend-Zug auf und tragen Teddyfell und Co. mit großer Begeisterung.

Falsches Fell für glamouröse Auftritte

Vor allem in der Damenmode schlägt der angesagte Fake Fur große Wellen. Ein echtes Highlight sind auffällige Mäntel, die komplett aus dem weichen Plüsch bestehen. Diese gibt es in natürlichem Beige oder Braun, aber auch in auffälligen Bonbon-Farben wie Türkis oder Rosa. Dazu können Sie eine schwarze Skinny Jeans und ein Paar Plateauboots tragen und so einen angesagten Trend Look verwirklichen. Ebenfalls hoch im Kurs liegen Fake-Fur-Westen, die gerne über Hemdblusenkleidern oder ansonsten sehr dezenten Outfits getragen werden. Außerdem sind Accessoires wie Mützen und Schals im angesagten Fake Fur verfügbar. Sie halten angenehm warm und verleihen Ihrem Look das gewisse Etwas.

Fake Fur für trendbewusste Herren

Auch bei den Männern ist der Trend beliebt: Sie tragen Fake Fur meist in Form eines Fellkragens an der Kapuze. Vor allem Parkas und Anorakmäntel werden von dem plüschigen Fell verziert. Das gibt Ihrer Jacke den letzten Schliff und peppt Ihr Outfit optisch auf. Dabei haben Sie die Wahl zwischen ganz verschiedenen Fake-Fur-Arten. Während das Fell an Kapuzen meist lang und schön weich ist, werden die Krägen von Fliegerjacken, Jeans- und Lederjacken auch gerne mit kurzem Teddyfell ausgestattet. Lassen auch Sie sich vom Fake Fur begeistern!

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3