Kaschmir Cardigans

Elegante Strickjacken aus Kaschmir sind die idealen Begleiter für Herbst und Winter. Besonders leichte Modelle können aber auch gut im Sommer getragen werden. Durch das hochwertige Naturmaterial sind Kaschmir Cardigans herrlich weich, atmungsaktiv und wärmeisolierend, sodass Sie sich auf einen hervorragenden Tragekomfort verlassen können.

So stylen Damen einen Cardigan aus Kaschmir

Die aktuelle Damenmode hält eine Vielzahl an verschiedenen Modellen bereit. Sie können sich zum Beispiel für einen extralangen Kaschmir Cardigan mit leicht fallendem Revers entscheiden. Eine lässige Jeans und ein Paar Boots sind hier die geeigneten Kombinationspartner. Elegant und klassisch wird es mit den taillierten Modellen mit typischer Knopfleiste. Bluse, Bleistiftrock und Pumps machen das Outfit bürotauglich. Ein besonders lässiger Look lässt sich mit einem Oversized-Modell aus Kaschmir verwirklichen. Die enge Skinny Jeans bildet einen gelungenen Kontrast und verleiht dem Outfit eine elegante Note. Anhängerinnen des Western-Looks werden die Cardigans mit den verspielten Fransen am Saum lieben. Jetzt fehlen Ihnen nur noch eine Jeans und ein Paar Cowboy-Boots und schon ist der Look perfekt.

Hochwertig und modisch: ein Must-have für Herren

Modebewusste Männer können zu zeitlosen Kaschmir Cardigans mit körperbetontem Schnitt und Knopfleiste greifen. Diese Modelle harmonieren wunderbar mit dem klassischen Herrenoberhemd, können aber auch gut mit einem Basic-Shirt kombiniert werden. Lässig und entspannt präsentieren sich offene Modelle mit einem weiten Schnitt. Die eigenen sich ganz ausgezeichnet für den legeren Casual-Look. Eine schöne Chinohose, ein weißes Shirt und ein Paar Ledersneakers runden den Look gekonnt ab.