Kleider mit Plisseefalten

Kleider mit Plisseefalten

Diese edlen Kleidungsstücke haben eine sehr feminine und elegante Ausstrahlung. Die zarten Fältchen und die meist sehr dünnen Stoffe machen sie zu den idealen Begleitern für feierliche Anlässe. Auch als Sommerkleider sind sie perfekt geeignet.

Stylische Plisseefaltenkleider - damals wie heute

Plissee ist ein französischer Begriff, dessen Ursprung weit in die Vergangenheit zurückreicht und dessen Bedeutung "schmale, gepresste Falten" ist. Bereits vor Hunderten von Jahren trugen die Frauen die Kleider mit den künstlich erzeugten Falten, die sich mal gröber und mal feiner zeigen. Bis heute ist diese Form der Stoffverzierung sehr beliebt. Sie steht für weibliche Eleganz und begeistert vor allem auf Kleidern. Die Designer greifen die traditionellen Plisseefalten immer wieder neu auf und bringen sie in Einklang mit aktuellen Modetrends. Das Ergebnis ist ein zeitgemäßes Plisseekleid in ansprechenden Trendfarben, wie Marineblau, Rosé oder Pink, die für feierliche Anlässe perfekt geeignet sind.

Aufwändig gestaltete Kleider mit Plisseefalten

Neben den typisch vertikalen Falten gibt es auch viele asymmetrisch schräg verlaufende Falten. Dadurch entstehen tolle Effekte. Durch die Falten wirkt das Plissee Kleid sehr plastisch und wird zum gelungenen Blickfang. Zusätzliche Verzierungen, zum Beispiel durch funkelnde Glitzersteine oder schicke Spitzenware, unterstreichen den edlen Charakter der Plisseefaltenkleider gekonnt. Sie können bodenlange Modelle, aber auch schicke Minikleider und klassische Midi-Varianten erstehen.

  1. 1
  2. Seite 1 / 2
  3. 2