Lederrucksäcke

Sie sind praktisch, bequem und sehen auch noch gut aus – Lederrucksäcke liegen gerade voll im Trend und werden von zahlreichen Marken angeboten. Dadurch gibt es ein breites Angebot an Größen, Formen und Stilrichtungen. Die vielseitigen Begleiter können nämlich richtig elegant, aber auch sehr lässig aussehen.

Rücksäcke aus Leder für den Mann – ein stilvolles Accessoire

Modebewusste Herren, die minimalistische Looks lieben, greifen am besten zu den tiefschwarzen Ausführungen mit einer klaren, puristischen Formgebung. In Kombination mit einer schwarzen Jeans und einem weißen Basic-Shirt entsteht ein topaktueller, schlichter Look, der trotzdem sehr edel aussieht. Im Kontrast dazu stehen die angesagten Vintage-Rucksäcke, die sich wahlweise mit dekorativen Aufsatztaschen oder coolen Riemen präsentieren. Viele Modelle aus Leder sind außerdem mit einem attraktiven Used Look versehen. Dazu kombinieren Sie zum Beispiel eine Jeans mit Löchern an den Knien, bequeme Espadrilles und ein schickes Freizeithemd.

Designs für Damen

Auch die Frauen greifen gerne zu einem Lederrucksack. Besonders beliebt sind extrakleine Modelle, die die Handtasche ersetzen. Einige Ausführungen lassen sich aufgrund von variablen Trägern sowohl auf dem Rücken als auch über der Schulter tragen. Farblich ist fast alles möglich. Neben charakteristisch braunen und schwarzen Modellen gibt es auch Alternativen in Hellblau oder mit wilden Musterungen. Wenn Sie es richtig edel mögen, werden Sie die Designs in glänzendem Gold lieben. Schwarze Modelle mit kontrastierenden goldenen Reißverschlüssen sehen ebenfalls sehr edel aus. Aufgrund ihres lässigen Charakters passen sie wunderbar zu coolen Streetlooks. Mit dem edlen Material Leder sehen die Rucksäcke auch zu einem taillierten Wollmantel und einem Etuikleid toll aus.