Seidenkrawatte

Seidenkrawatten

Wussten Sie, dass der Herrenschlips auf die kroatischen Reiter zurückgeht? Ludwig IVX war von dem Stück Stoff, das die Männer um ihre Kragen trugen, so beeindruckt, dass er den Brauch für seinen Hof übernahm. Der Begriff "Krawatte" leitet sich daher vom Wort "Kroate" ab.

Ein Modell aus Seide wirkt edel und unterstreicht das selbstbewusste Auftreten eines jeden Herren. Diese elegante Krawatte ist ein Allround-Talent und begleitet Sie genauso gern zu Geschäftsterminen wie zum Candle-Light-Dinner im Restaurant oder zum Sonntagskaffee bei den Schwiegereltern. Heute ist es sogar üblich, sie ganz lässig zur Jeans zu kombinieren. In jedem Fall verleiht Ihnen eine hochwertige Seidenkrawatte maskuline Eleganz.

Eine modische Seidenkrawatte für jeden Anlass

Ihr Design, Breite und Länge sind ebenso Modetrends unterworfen, wie der Schnitt des klassischen Herrenanzugs. Aktuell sind schmale Krawatten angesagt. Blumenmuster sind passé, stattdessen stehen große Karos im Mittelpunkt. Sowohl im Business- als auch Casual-Style machen sie sich gut. Für einen dezenten Look wählen Sie Ihre karierte Seidenkrawatte in gedeckten Farben und kombinieren sie zum einfarbigen Hemd. Haben Sie Lust auf ein auffälligeres Outfit, ist ein kleinkariertes Hemd eine spannende Alternative für einen schicken Freizeitlook.

Tipp: Lernen Sie im Handumdrehen, einen Krawattenknoten korrekt zu binden. Schritt-für-Schritt-Anleitungen finden Sie im Internet, sodass auch Ihnen bald der perfekte Knoten gelingt.

  1. 1
  2. Seite 1 / 12
  3. 12