Vokuhila Röcke

Vokuhila-Rock

Er betont Ihre Beine auf ganz besondere Weise und macht Ihren Look zum Eyecatcher, egal ob auf der nächsten Familienfeier oder zu einem Cocktailabend mit Freundinnen: Der Vokuhila-Rock feiert in der Modewelt sein Revival!

Vokuhila-Röcke zeichnen sich durch den typischen Schnitt aus und werden auf Taille getragen, um Ihre Silhouette optimal in Szene zu setzen. Die Mischung aus Minirock und weich fallender Schleppe passt perfekt zu Individualistinnen, denn mit diesem einzigartigen Look fallen Sie auf. Bei sehr hellen Oberstoffen sorgt ein hautfarbener Unterrock dafür, dass Sie keine unerwünschten Einblicke gewähren.

Ein stylischer Alltagslook für den Sommer

In der warmen Jahreszeit setzen Sie Ihre Beine mit einem leichten Vokuhila-Rock und hohen Sandaletten perfekt in Szene. Der Schnitt unterstreicht dazu schön definierte Waden. Kombinieren Sie einen pastellfarbenen Rock mit einem hellen Seidentop oder einem schlichten Shirt – fertig ist der stylische Daily Look. Tipp: Tragen Sie den Rock alternativ zu lässigen Boots mit Lochmuster.

Mit dem Vokuhila-Rock schick unterwegs

Auch in der schickeren Garderobe hat der Vokuhila-Rock sich seinen Platz gesichert. Die Kombination aus Satin und Tüll lässt voluminöse Röcke entstehen, die ihren Pendants in Form von Cocktailkleidern in nichts nachstehen. Stylisch: Tragen Sie zum High-Waist-Rock ein knappes, trägerloses Oberteil, das Ihren flachen Bauch betont. Alternativ wirkt ein weich fallendes Top mit Spaghetti-Trägern sehr feminin und harmoniert perfekt mit dem weich schwingenden Rock.