Festival Looks

Festival Looks entdecken

Rock Style: Nieten, Leder & Jeans

Rock Fans aufgepasst! Ab sofort wird nicht nur on Stage gerockt – der Rock Style erobert wieder unsere Kleiderschränke. Denn Nieten, Leder und schimmernde Metalldetails zählen jetzt zu den Key Pieces trendbewusster Damen.Inspiriert vom Styling tonangebender It-Girls, die sich in den Backstage-Areas der coolsten Rockkonzerte tummeln, kann ab sofort jeder selbst zum Star werden. Musikalisches Talent ist dabei nebensächlich. Was es braucht sind Lederjacken, Denim, Printhosen und lässige T-Shirts. Diese wenigen, aber essentiellen Teile machen aus jeder Lady eine Rockerin. Für den edleren Glam Rock Style dürfen Nieten und Metall-Applikationen keinesfalls fehlen.

Rock im Park

Bei coolen Casual Outfits im Rock Style stehen Skinny Jeans und Lederjacken im Biker Look im Rampenlicht. Tipp: Jeans im Used Look oder mit ausgefallenen Prints machen das Rockstar Styling um einiges authentischer. Auch T-Shirts mit Fotodrucken der trendigsten Stil-Ikonen oder mit Sprüchen, die sagen, was man denkt, verleihen dem Outfit eine Extraportion Rock. Dazu passen rockige Accessoires wie Ankleboots oder Chucks. Um dem Rock Style das perfekte Finish zu verpassen, werden Lippenstift & Co in einer mit Nieten übersähten Handtasche verstaut.

Lady Rock

„I bet that you look good on the dancefloor!“ – Abends werden aus Rockgören schicke Glam Rock Ladys. So klappt der Abend Look: Zum Mini aus Leder wirkt eine seidig schimmerde Printbluse besonders edel. Handtasche und kurze Lederjacke mit goldenen Metalldetails machen den Rock Style perfekt. Ebenso cool und mindestens genauso trendig: schimmernde, metallbeschichtete Shirts und Hosen, die mit Nieten besetztem Gürtel und ebensolcher Handtasche kombiniert werden und so die Trägerin ins rechte Rampenlicht setzen.