Troyer Pullover

Pullover mit Kragen, die entweder mit einem, Reißverschluss oder einer Knopfreihe geöffnet werden könne, werden als Isländer oder Troyer bezeichnet. Durch die praktische Funktion kann er an verschiedene Temperaturen angepasst werden. Außerdem zaubert der offen stehende Kragen einen klassischen Look.

Troyer sind in der Regel dicke Strickpullover, die gut warmhalten und besonders im Winter getragen werden. Sie sind in den verschiedensten Farben erhältlich. Klassische Modelle in Beige oder Grau sind wahre Allroundtalente, die Sie vielseitig kombinieren können. Sie passen zum Beispiel zur lässigen Jeans und Sneakers. Feinstrickmodelle können Sie aber durchaus auch mit eleganten Stoffhosen und Lederschuhen kombinieren.

Angesagte Varianten des Troyer Pullovers

Wenn Sie Lust auf Farbe haben, dann werfen Sie doch einen Blick auf die zahlreichen Troyer, die in aktuellen Trendfarben für Aufsehen sorgen. Ebenfalls sehr beliebt sind gemusterte Varianten. Sie lockern das gesamte Outfit auf und schaffen mit ihren modischen Designs einen gelungenen Eyecatcher. Der Troyer ist übrigens auch ein geeigneter Outdoor-Pullover. Er begleitet Sie zum Wandern, Skifahren oder Radfahren. Der geschlossene Kragen schützt vor eisigem Wind, sodass ein Schal überflüssig wird. Speziell für den Outdoor Sport gibt es auch Troyer aus Sweat. Dieses Material ist besonders leicht und trocknet besonders schnell. Für Naturliebhaber ist es also ideal geeignet.

  1. 1
  2. Seite 1 / 3
  3. 3