Business Attire

Dresscode Business Attire

Das Business-Outfit, auch als Dresscode Business Attire bekannt, fungiert als repräsentativer Bekleidungsstil in der Geschäftswelt. Er ist Garant für einen eleganten Auftritt und spiegelt die Seriosität des jeweiligen Unternehmens wider.

Dresscode Business Attire – im Büro stets richtig gekleidet

Der berufliche Alltag oder besondere geschäftliche Anlässe verlangen nach der entsprechenden Garderobe. Aus dieser Tatsache heraus ist der sogenannte Dresscode Business Attire entstanden. Für Herren in Führungsebenen ist er zumeist obligatorisch, aber auch in anderen Bereichen wird oftmals angemessene Geschäftsbekleidung vorausgesetzt.

In jedem Fall gilt, dass das Business-Outfit von schlichter Eleganz beherrscht wird; knallig bunte Farben und zu legere Freizeit-Kleidungsstücke gehören hier nicht her. In puncto Material ist zu erkennen, dass die Qualität eine tragende Rolle bei der Auswahl des Dresscode Business Attire gespielt hat. Bei Hemden wäre das Textil der Wahl die reine Baumwolle. Das dazu passende Sakko besteht vorzugsweise aus einer edlen Materialmischung aus Schurwolle und einem Stretch-Anteil. Dasselbe gilt für die Anzugshose.

Die passende Wahl für das Business-Outfit

Herren, die sich gemäß dem Dresscode Business Attire einkleiden möchten, entscheiden sich am besten für feine Anzüge in den Farbtönen Schwarz, Grau, Anthrazit oder Dunkelblau. Ergänzt werden diese mit der Hilfe von farblich passenden, langärmeligen Hemden, die - wenn überhaupt - mit einer dezenten Musterung versehen sind. Obligatorisch ist außerdem die Krawatte, die designtechnisch ebenfalls mit dem Rest des Business Outfits harmonieren sollte. In Hinsicht auf die Schuhe wählen Sie am besten elegante und qualitativ hochwertige, braune oder schwarze Modelle aus Echtleder. Zu beachten gilt es außerdem, dass die Business Kleidung auf keinen Fall festlich wirken sollte. Ein Smoking oder ein Frack, der womöglich noch mit einer Fliege ergänzt wird, ist nicht angebracht.

  1. 1
  2. Seite 1 / 13
  3. 13